Home » Alle News, Herren News

Max Franz und Hannes Reichelt beim Super-G in Lake Louise auf dem Podium

Max Franz und Hannes Reichelt beim Super-G in Lake Louise, neben Kjetil Jansrud auf dem Podium

Max Franz und Hannes Reichelt beim Super-G in Lake Louise, neben Kjetil Jansrud auf dem Podium

Der Norweger Kjetil Jansurd hat im Super-G von Lake Louise einen ÖSV-Doppelsieg verhindert. Max Franz belegte nach einer grandiosen Fahrt Rang zwei vor seinem Teamkollegen Hannes Reichelt.

„Es ist cool. Es war schwer zu fahren, aber mir ist der untere Teil gut gelungen“, freut sich der Kärntner über seinen zweiten Rang.

Hannes Reichelt hatte beim Coaches Corner einen „gröberen Schnitzer“, dennoch war er mit Rang drei zufrieden: „Ich habe die Nummer ausgenutzt. Im Großen und Ganzen war das eine gute Fahrt.

Erneut zeigte das ÖSV-Speed Team eine starke Leistung. Der Oberösterreicher Vincent Kriechmayr wurde in der Endabrechnung Neunter, Christian Walder 17. , Christoph Krenn 27. und Romed Baumann wurde 29.

Weiter geht es im alpinen Skiweltcup am kommenden Wochenende in Beaver Creek (USA).

Quelle:  www.OESV.at

Max Franz belegte nach einer grandiosen Fahrt Rang zwei

Max Franz belegte nach einer grandiosen Fahrt Rang zwei

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

[display-posts category=“news“, posts_per_page=“50″]

Anmerkungen werden geschlossen.