Home » Alle News, Damen News

Max Rinaldi nominierte 15 Damen für Rennen in Crans-Montana

Archivio FISI:  Max Rinaldi (Marco Trovati- Pentaphoto)

Archivio FISI: Max Rinaldi (Marco Trovati- Pentaphoto)

Crans-Montana – Sportdirektor Massimo Rinaldi hat gleich 15 Athletinnen der Squadra Azzurra für das verlängerte Ski-Wochenende in Crans-Montana nominiert. Im Schweizer Kanton Wallis werden neben einer Abfahrt auch eine Super-Kombination und ein Torlauf ausgetragen. Letzterer ist das Ersatzrennen für Maribor-Marburg. Wie berichtet, wurde der Slalom in Slowenien am 31. Januar im ersten Lauf abgebrochen.

Das italienische Aufgebot besteht aus Nicole Agnelli, Marta Bassino, Federica Brignone, Chiara Costazza, Elena und Irene Curtoni, Nicol Delago, Nadia und Elena Fanchini, Sofia Goggia, Francesca Marsaglia, Daniela Merighetti, Manuela Mölgg, Johanna Schnarf und Verena Stuffer.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.neveitalia.it

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.