Home » Alle News, Herren News, Top News

Michael Matt will im WM-Winter 2020/21 wieder erfolgreich sein

Michael Matt will im WM-Winter 2020/21 wieder erfolgreich sein (Foto: © Rossignol)

Michael Matt will im WM-Winter 2020/21 wieder erfolgreich sein (Foto: © Rossignol)

Flirsch am Arlberg – Der ÖSV-Slalomspezialist Michael Matt blickt auf einen mittelmäßigen Ski Weltcup Winter 2019/20 zurück. Er konnte sich lediglich über den vierten Platz im Chamonix freuen; das war für seine Ansprüche und seine Klasse gewiss nicht das Gelbe vom Ei. Gemeinsam mit seiner Mannschaft will er einiges ändern (müssen), wenn in Levi der Startschuss in die Torlauf-Saison 2020/21 fällt.

Nach eigenen Informationen möchte der Tiroler intensiv an seiner Skitechnik arbeiten. Bevor die Saison beginnt, möchte er sich bei winterlichen Verhältnissen den erforderlichen Feinschliff holen. Qualität statt Quantität – so oder so ähnlich kann man das Ganze zusammenfassen.

Wer in der Corona-Krise auf eigene Faust auf der weißen Unterlage trainiert und die Verbote missachtet, dem würden alle Förderungen gestrichen. Aber für Matt ist dies kein Thema, da er sich nie auf solche Spielchen einlassen würde. Er will nur im WM-Winter erfolgreich sein.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.krone.at

Anmerkungen werden geschlossen.