Home » Alle News, Damen News

Michi Kirchgasser verletzte sich am Knie

Michaela Kirchgasser (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Michaela Kirchgasser (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Courchevel/Innsbruck – Die 32-jährige ÖSV-Skirennläuferin Michaela Kirchgasser fädelte beim Einfahren vor der Qualifikation für den Parallel-Slalom der Damen im französischen Courchevel ein. Dabei kam sie zu Sturz und verletzte sich am Knie. Wie es um das Knie bestellt ist, ist noch offen. Die Salzburgerin, die sich im Sommer bereits zweimal einer Knie-Operation unterziehen musste, ist nach Innsbruck gereist.

In der Tiroler Landeshauptstadt unterzieht sie sich weiterer Untersuchungen. Kirchgasser bestreitet ihre letzte Saison und träumt von einer Olympiateilnahme im südkoreanischen Pyeongchang. Sollte die Verletzung schwerwiegender sein, stünde wohl ihr Karriere-Ende bereits jetzt fest.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.laola1.at

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.