Home » Damen News, Top News

Mikaela Shiffrin führt nach dem 1. Durchgang beim Slalom von Aspen

Mikaela Shiffrin führt nach dem 1. Durchgang beim Slalom von Aspen

Mikaela Shiffrin führt nach dem 1. Durchgang beim Slalom von Aspen

Heute lud die weibliche Slalom-Elite auf knapp 2.700 Höhenmeter im Skinobelort Aspen zum Stelldichein und zum zweiten Bewerb in der Saison 2014/15. Der Deutsche Herbert Renoth steckte auf einem schwierigen Gelände einen fairen Kurs mit 59 Toren. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Navigationsleiste oben.

Bei strahlend blauen Himmel und traumhaften Winterwetter auf dem Aspen Mountain zeigte Mikaela Shiffrin, nach dem keineswegs befriedigenden Levi-Slalom, was in ihr steckt. Die 19-Jährige US Amerikaner übernahm in einer Zeit von 49.46 Sekunden die Führung, nach dem 1. Durchgang, vor der Slowenin Tina Maze (+ 0.11) und der Niederösterreicherin Kathrin Zettel (+ 0.21).

Offizieller FIS Zwischenstand – Slalom der Damen in Aspen

Als beste Schwedin rangiert Maria Pietilae-Holmer (+ 0.49), gefolgt von der Kanadierin Marie-Michele Gagnon (+ 0.58) und ihrer Landsfrau Frida Hansdotter (+ 0.64), auf dem 6. Rang.

Auf der „Piste Lower Ruthie’s Run“ konnten sich mit Nicole Hosp (+ 0.82), Michaela Krichgasser (+ 0.94) und Bernadette Schild (+ 1.27) drei weitere ÖSV Damen, auf den Plätzen sieben, acht und zehn, innerhalb der Top Ten klassieren. Dazwischen schob sich die Tschechin Sarka Strachova (+ 1.13) auf den 9. Zwischenrang.

Mit der hohen Nummer 25 ins Rennen gegangen, katapultierte sich die US Amerikanerin Resi Stiegler (+ 1.31), mit einem anständigen ersten Lauf auf den 11. Platz.

Direkt dahinter platzierte sich mit Wendy Holdener (+ 1.67) die beste Schweizerin auf dem 12. Rang. Christina Geiger (+ 1.89), als schnellste DSV Rennläuferin klassierte sich auf Rang 15

Im ersten Durchgang sind aus der Top 30 Startgruppe, nach Torfehler bzw. Stürzen, Barbara Wirth aus Deutschland, die Schweizerin Denise Feierabend und die Österreicherinnen Alexandra Daum und Carmen Thalmann ausgeschieden.

Offizieller FIS Zwischenstand – Slalom der Damen in Aspen

Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Navigationsleiste oben.

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.