Home » Alle News, Damen News

Mikaela Shiffrin glaubt nicht an eine Rückkehr in diesem Winter

Mikaela Shiffrin glaubt nicht an eine Rückkehr in diesem Winter

Mikaela Shiffrin glaubt nicht an eine Rückkehr in diesem Winter

Vail – Die 20-jährige US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin hofft, dass sie noch vor Saisonende auf den Brettern stehen und intensiv trainieren kann. In ihren Augen ist es jedoch sehr unwahrscheinlich, dass sie in diesem Ski-Winter noch in den Weltcup einsteigen kann. Sie will nicht fahren, wenn sie nicht hundertprozentig fit ist.

Shiffrins Credo ist leicht zu erraten. Sie möchte erst im Starthaus stehen, wenn sie fähig ist, zu siegen. Die Weltmeisterin und Olympiasiegerin im Torlauf verletzte sich (wie berichtet) beim Einfahren unmittelbar vor dem Riesenslalom in Åre. Dabei zog sich die junge Athletin mit einer Knochenprellung und einem Innenbandriss im rechten Knie die erste schwere Verletzung ihrer noch jungen sportlichen Laufbahn zu.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.kleinezeitung.at

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.