19 Januar 2020

Mikaela Shiffrin mit Bestzeit bei Parallel-Riesenslalom Qualifikation in Sestriere

Mikaela Shiffrin mit Bestzeit bei Parallel-Riesenslalom Qualifikation in Sestriere
Mikaela Shiffrin mit Bestzeit bei Parallel-Riesenslalom Qualifikation in Sestriere

In Sestriere kämpfen die Ski Weltcup Damen am heutigen Sonntag erstmals im Parallel-Riesenslalom um Weltcuppunkte. Für die Athletinnen hieß es heute früh den Wecker zu stellen, um bereits bei den Qualifikationsrennen, die um 9.15 Uhr auf der Piste „Giovanni A. Agnelli“ auf dem Programm standen, ihre Leistung abzurufen. (Die offizielle FIS Startliste und die K. O. Duelle, sowie den FIS Liveticker für den Finallauf um 11.45 Uhr, finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)

Die Parallel-Rennen beginnen seit diesem Winter einheitlich mit einem Qualifikations-Lauf, aus dem die besten 32 den eigentlichen Wettkampf bestreiten. Die erste Runde umfasst zwei Läufe, ab den Achtelfinals entscheidet jeweils ein Lauf über das Weiterkommen.

 

Ski Weltcup Daten und Fakten zum
1. Parallel-Riesenslalom der Damen in Sestriere

FIS-Startliste Qualifikation in Sestriere
FIS-Liveticker Qualifikation in Sestriere
FIS Zwischenstand nach der Qualifikation
FIS-Startliste K.O System in Sestriere – K.O.
FIS-Liveticker K.O. System in Sestriere – K.O.
FIS-Endstand Parallel-Riesenslalom Sestriere

** Alle Daten werden sofort nach Eintreffen aktualisiert

 

Die schnellste Zeit in den beiden Qualifikationsläufen erzielte, in 44.55 Sekunden, Mikaela Shiffrin. Die US-Amerikanerin verwies die Schweizerin Wendy Holdener (+ 0.27) und die zeitgleiche Italienerin Marta Bassino (+ 0.36), sowie Petra Vlhova aus der Slowakei, auf die Ränge zwei und drei. Auf dem fünften Platz schwang die Französin Coralie Frasse Sombet (+ 0.39), vor der Neuseeländerin Alice Robinson, ab. Rang sieben teilten sich ex aequo die Slowenin Tina Robnik (+ 0.53) und Sara Hector aus Schweden. Als beste ÖSV-Rennläuferin beendete Elisa Mörzinger den Qualifikationslauf, hinter der US-Amerikanerin Nina O Brine (+ 0.57) auf dem zehnten Platz.

Das Parallel-Riesenslalom Finale in Sestriere wird um 11.45 Uhr gestartet. Freuen wir uns auf ein spannendes K.O. Rennen,

Verwandte Artikel:

LIVE: 2. Ski Weltcup Abfahrt in Beaver Creek am Sonntag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 20.00 Uhr
LIVE: 2. Ski Weltcup Abfahrt in Beaver Creek am Sonntag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 20.00 Uhr

Beaver Creek – Am zweiten Adventssonntag geht die zweite Abfahrt der Herren auf der Raubvogelpiste von Beaver Creek über die Bühne. Die Speedspezialisten bestreiten folglich das vierte Rennen in vier Tagen. Der Norweger Aleksander Aamodt Kilde fuhr im ersten Abfahrtslauf wie vom anderen Stern und verwies unter anderem Lake Louise-Sieger Matthias Mayer aus Österreich in… LIVE: 2. Ski Weltcup Abfahrt in Beaver Creek am Sonntag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 20.00 Uhr weiterlesen

Sofia Goggia auch in der zweiten Ski Weltcup Abfahrt von Lake Louise unschlagbar
Sofia Goggia auch in der zweiten Ski Weltcup Abfahrt von Lake Louise unschlagbar

Lake Louise – Heute wurde im kanadischen Lake Louise, idyllisch gelegen in den Rocky Mountains, die zweite Damenabfahrt in der Skiweltcupsaison 2021/22 ausgetragen. Dabei siegte, wie gestern, die Italienerin Sofia Goggia, wenngleich mit einem etwas geringeren Vorsprung auf die Konkurrenz. In einer Zeit von 1.28,42 Minuten verwies sie abermals die US-Amerikanerin Breezy Johnson (+0,84) auf… Sofia Goggia ist auch in der 2. Ski Weltcup Abfahrt von Lake Louise eine Klasse für sich weiterlesen

Cornelia Hütter konnte sich bei der zweiten Ski Weltcup Abfahrt in Lake Louise über Platz vier freuen.
Cornelia Hütter konnte sich bei der zweiten Ski Weltcup Abfahrt in Lake Louise über Platz vier freuen.

In der zweiten Lake Louise (CAN) Abfahrt präsentierte sich das Damen-Team wieder sehr stark. Cornelia Hütter und Christine Scheyer zeigen starke Leistungen und platzierten sich auf den Rängen vier und fünf. Damit führen sie eine starke Mannschaftsleistung an. Der Sieg ging, wie schon gestern, an die Italienerin Sofia Goggia, vor Breezy Johnson (USA) und Corinne… Cornelia Hütter und Christine Scheyer zeigen bei zweiter Ski Weltcup Abfahrt in Lake Louise starke Leistungen weiterlesen

Aleksander Aamodt Kilde lässt beim 1. Abfahrtslauf von Beaver Creek nichts anbrennen
Aleksander Aamodt Kilde lässt beim 1. Abfahrtslauf von Beaver Creek nichts anbrennen

Beaver Creek – Am heutigen Samstagabend fand im US-amerikanischen Beaver Creek die erste von zwei Herren-Weltcupabfahrten statt. Dabei siegte der Norweger Aleksander Aamodt Kilde, der in einer Zeit von 1.39,63 Minuten mehr als nur sehr gut unterwegs war und wohl seinen Triumph seinem möglicherweise schwer verletzten und vor dem unmittelbaren Karriere-Ende stehenden Teamkollegen Kjetil Jansrud… Aleksander Aamodt Kilde lässt beim 1. Abfahrtslauf von Beaver Creek nichts anbrennen weiterlesen

Nur Aleksander Aamodt Kilde verhindert Abfahrtssieg von Matthias Mayer auf der Birds of Prey
Nur Aleksander Aamodt Kilde verhindert Abfahrtssieg von Matthias Mayer auf der Birds of Prey

Bei der ersten von zwei Abfahrten auf der Birds of Prey Strecke in Beaver Creek wurde Matthias Mayer starker Zweiter. Der Sieg ging, wie schon im gestrigen Super-G, an Aleksander Aamodt Kilde (NOR). Dritter wurde der Schweizer Beat Feuz. Bei optimalen äußeren Bedingungen ging die erste Abfahrt in Beaver Creek über die Bühne. Als erster… Nur Aleksander Aamodt Kilde verhindert Abfahrtssieg von Matthias Mayer auf der Birds of Prey weiterlesen

Banner TV-Sport.de