Home » Alle News, Damen News, Top News

Mikaela Shiffrin ruft zum verantwortungsvollen Umgang mit dem Coronavirus auf.

Mikaela Shiffrin ruft zum verantwortungsvollen Umgang mit dem Coronavirus auf.

Mikaela Shiffrin ruft zum verantwortungsvollen Umgang mit dem Coronavirus auf.

Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin ruft alle auf, verantwortungsvoll mit dem Thema Coronavirus umzugehen. In der Zwischenzeit hat der COVID-19 auch die Vereinigten Staaten von Amerika erreicht und bereits knapp 100 Todesopfer gefordert. Eines scheint jedoch sicher, man steht in den USA erst am Anfang der Pandemie.

Die erfolgreiche Ski Weltcup Rennläuferin will ihr soziales Netzwerk nutzen, um nicht nur ihre Follower wachzurütteln, damit die Epidemie, wenn schon nicht aufgehalten, dann wenigstens gebremst werden kann.

 

„Ich finde es verrückt, dass es da draußen immer noch Leute gibt, die sagen, dass es sich bei COVID-19  nur um eine Laune der Natur handelt und die nicht die Hand vor ihren Mund halten, wenn sie husten oder niesen. Ironischer weise scheinen diese Leute immer die ersten zu sein, die sich über all die Unannehmlichkeiten beschweren, denen sie ausgesetzt sind, während sie nichts tun, um die Ausbreitung zu mildern…

Ich habe so viele herzzerreißende Geschichten über ältere Menschen gesehen, die Angst haben, in den Laden zu gehen, um ihre Grundbedürfnisse zu befriedigen, weil sie wissen, dass sie für Covid-19 so viel anfälliger sind als die jüngere, gesündere Bevölkerung.

Gleichzeitig habe ich herzerwärmende Geschichten von Menschen gesehen, die sich bemühen, zu helfen und die Hand auszustrecken, um sicherzustellen, dass ihre älteren Nachbarn das bekommen, was sie brauchen und sicher sind.

Aber Tatsache ist, dass es immer noch an grundlegender persönlicher Hygiene mangelt, was bedeutet, dass wir mehr tun können, um die Ausbreitung zu kontrollieren. Das wiederum hält unsere Lieben, Eltern, Großeltern, Freunde, Familie und Nachbarn in Sicherheit.

Also lasst es uns tun. Verbreiten Sie weiter die Botschaft, für jede Person, die Sie an das Hände waschen, niesen und husten in die Handbeuge und Abstand halten. Diese Maßnahmen sollten für niemanden ein Problem darstellen. Bitte macht alle mit, so haben wir eine große Chance die Menschen in unserer Umgebung vor einer möglichen Infektion und Ansteckung zu schützen.“

Anmerkungen werden geschlossen.