Home » Alle News, Top News

Mikaela Shiffrin schwebt dank Aleksander Aamodt Kilde auf Wolke sieben

Mikaela Shiffrin schwebt dank Aleksander Aamodt Kilde auf Wolke sieben (Foto: Aleksander Aamodt Kilde / Instagram)

Mikaela Shiffrin schwebt dank Aleksander Aamodt Kilde auf Wolke sieben (Foto: Aleksander Aamodt Kilde / Instagram)

Vail – Die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin hat einen neuen Freund. Die 26-Jährige hat sich Aleksander Aamodt Kilde „geangelt“. Der norwegische Skirennläufer gewann in der Saison 2019/20 die große Kristallkugel. Die beiden Ski-Asse posteten auf Instagram ein schönes Foto. Dazu schrieben sie den Satz „Liebe kennt keine Grenzen“.

Vor der Liaison mit dem 28-jährigen Nordeuropäer war Shiffrin mit dem Franzosen Mathieu Faivre zusammen. Es scheint sich zu bewahrheiten, dass Skirennläufer-Paare keine Seltenheit sind. Man muss nur an Benjamin Raich und Marlies Schild oder auch an Christian Neureuther und Rosi Mittermaier denken. Selbst Aksel Lund Svindal turtelte einmal mit Julia Mancuso.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: kurier.at, nettavisen.no

Der vorläufige Herren Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22

Der vorläufige Damen Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22

Anmerkungen werden geschlossen.