29 Dezember 2018

Mikaela Shiffrin übernimmt Führung beim Slalom am Semmering

Mikaela Shiffrin übernimmt Führung beim Slalom am Semmering
Mikaela Shiffrin übernimmt Führung beim Slalom am Semmering

Beim großen Slalom-Duell Mikaela Shiffrin gegen Petra Vlhova (2. – + 0.48) hat nach dem 1. Durchgang einmal mehr die US-Amerikanerin die Skispitzen vorne. Auf dem Zauberberg am Semmering hat die US-Amerikanerin in einer Zeit von 49.64 Sekunden die Führung vor der Slowakin übernommen. Auf dem dritten Rang lauert die schwedische Slalom-Olympiasiegerin Frida Hansdotter (+ 0.53). Die offizielle FIS Startliste für den Slalom am Semmering – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.

Mikaela Shiffrin: „Mir geht es heute nicht um eine Revanche. Ich möchte nur so gut Skifahren wie ich es kann. Ich habe mich gefreut, wie ich heute die Piste gesehen habe, und mich auf den Slalom gefreut. Gestern war ich schon etwas enttäuscht, aber nicht weil ich nicht auf dem Podium stand, sondern weil ich nicht mein bestes Skifahren zeigen konnte.“

Petra Vlhova: „Es geht von oben sehr steil weg, da hatte ich einige Problem den Rhytmus zu finden. Einige Abschnitte war ich gut unterwegs, bei einigen leider nicht so. Im 2. Durchgang werde ich versuchen die schlechten Abschnitte besser zu fahren.“

Mit einer knappen Sekunde Rückstand klassierte sich die Schweizerin Wendy Holdener (4. – 0.96), vor der Schwedin Anna Sween Larrson (5. – + 1.04) und Katharina Liensberger (6. – + 1.17) aus Österreich, die pfeilschnell unterwegs war, dann jedoch hängen blieb und viel Zeit verlor, auf dem vierten Rang ein.

Katharina Liensberger: „Im Ziel war ich doch überrascht, dass die Zeit noch relativ gut war. Ich habe versucht vom ersten Tor weg Gas zu geben. Bis zu diesem Fehler war ich gut unterwegs. Im Finale werde ich das noch einmal versuchen und hoffe, dass ich es dann auch ins Ziel bringe. Das Publikum hier am Zauberberg ist genial. Man hört die Leute schon oben am Start.“

Daten und Fakten zum
4. Slalom der Damen 2018/19 am Semmering

Offizielle FIS-Startliste 1. Durchgang – Start 10.30 Uhr
Offizieller FIS-Liveticker der Damen 1. Durchgang
Offizieller FIS Zwischenstand nach dem 1. Durchgang
Offizielle FIS-Starliste 2. Durchgang – Start 13.30 Uhr
Offizieller FIS-Liveticker der Damen 2. Durchgang
Offizieller FIS-Endstand Slalom der Damen in Semmering

Alle Daten werden sofort nach Eintreffen aktualisiert

Als beste DSV-Rennläuferin beendete Christina Geiger (7. – + 1.29) den 1. Durchgang vor der Italienerin Irene Curtoni (8. – + 1.67) auf dem siebten Rang.

Die Top Ten komplettierten die Kanadierin Roni Remme (9. – + 1.83) und Katharina Truppe aus Österreich.

Besonderes Pech hatte die Österreicherin Bernadette Schild, die bei ihrem Heimrennen gleich im ersten Tor eingefädelte und ausschied.

Bernadette Schild: „Ich habe immer gedacht, mir kann das nicht passieren. Jetzt ist es mir doch passiert. Ich bin raus gestartet, wollte das Tor besonders eng fahren und schon war es vorbei. Ich wollte mit 70, 80 Prozent reinfahren, weil ich wusste dass der Hang schwer ist, und ich den Rhythmus finden wollte. Aber dann war es beim ersten Tor schon vorbei.“

Sollte Mikaela Shiffrin heute den Slalom in Semmering für sich entscheiden können, wäre es ihr vierter Sieg auf dem Hirschkogel, der 36. in einem Skiweltcup Slalom. Damit wäre sie alleinige Rekordhalterin am Zauberberg. Nebenbei wäre es der 15. Sieg im Kalenderjahr 2018. Damit könnte sie einen Sieg mehr einfahren als Marcel Hirscher, der 14. Erfolge im Jahr 2018 feiern konnte.

Verwandte Artikel:

Ski Weltcup News: Mikaela Shiffrin hat Sofia Goggia in Lake Louise mehr als nur bewundert
Ski Weltcup News: Mikaela Shiffrin hat Sofia Goggia in Lake Louise mehr als nur bewundert

Lake Louise – Ohne Zweifel war die Italienerin Sofia Goggia mit ihren drei Siegen die überragende Ski Weltcup Rennläuferin in Lake Louise. Mikaela Shiffrin, die im Super-G Sechste wurde, kann auch glücklich sein. Nun geht es weiter nach St. Moritz. Zuletzt gewannen dort die azurblaue Athletin und ihre US-amerikanische Konkurrentin. Goggia triumphierte gestern im Super-G… Ski Weltcup News: Mikaela Shiffrin hat Sofia Goggia in Lake Louise mehr als nur bewundert weiterlesen

Triple Siegerin: Sofia Goggi gewinnt auch den Super-G in Lake Louise
Triple Siegerin: Sofia Goggi gewinnt auch den Super-G in Lake Louise

Lake Louise – Am heutigen zweiten Adventsonntag wurde ein Super-G der Damen im kanadischen Lake Louise ausgetragen, der erste im laufenden Olympiawinter 2021/22. Nach ihren beiden Erfolgen in der Abfahrt war die Italienerin Sofia Goggia in einer Zeit von 1.18,28 Minuten auch im Super-G vor allem im Schlussabschnitt nicht zu bremsen. Die azurblaue Skirennläuferin verwies… Mit ihrem Sieg im Super-G von Lake Louise machte Sofia Goggia die 300 Punkte voll weiterlesen

LIVE: 2. Ski Weltcup Abfahrt in Beaver Creek am Sonntag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 20.00 Uhr
LIVE: 2. Ski Weltcup Abfahrt in Beaver Creek am Sonntag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 20.00 Uhr

Beaver Creek – Am zweiten Adventssonntag geht die zweite Abfahrt der Herren auf der Raubvogelpiste von Beaver Creek über die Bühne. Die Speedspezialisten bestreiten folglich das vierte Rennen in vier Tagen. Der Norweger Aleksander Aamodt Kilde fuhr im ersten Abfahrtslauf wie vom anderen Stern und verwies unter anderem Lake Louise-Sieger Matthias Mayer aus Österreich in… ABGESAGT: 2. Ski Weltcup Abfahrt in Beaver Creek am Sonntag ist abgesagt weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Beaver Creek am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 19.00 Uhr
LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Beaver Creek am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 19.00 Uhr

Beaver Creek – Am Samstag sind wieder die Abfahrtsspezialisten an der Reihe. Nach zwei Super-G’s im nordamerikanischen Beaver Creek bestreiten sie nun zwei Abfahrten auf der selektiven „Birds of Prey“. Wenn man die beiden Super-G’s als Gradmesser ansieht, könnten Aleksander Aamodt Kilde aus Norwegen und Marco Odermatt aus der Schweiz durchaus bei der Abfahrt auf… LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Beaver Creek am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 19.00 Uhr weiterlesen

LIVE: 2. Abfahrt der Damen am Samstag in Lake Louise - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 20.30 Uhr
LIVE: 2. Abfahrt der Damen am Samstag in Lake Louise - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 20.30 Uhr

Lake Louise – 24 Stunden nach der ersten Abfahrt steht für die Damen im kanadischen Lake Louise die nächste Abfahrt auf dem Programm. Die Italienerin Sofia Goggia deklassierte beim ersten Rennen die Gegnerinnen quasi nach Belieben und fuhr sie in Grund und Boden. Sie ist die große Favoritin auf den Sieg. Um 20.30 Uhr (MEZ)… LIVE: 2. Ski Weltcup Abfahrt der Damen am Samstag in Lake Louise – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 20.30 Uhr weiterlesen

Banner TV-Sport.de