Home » Alle News, Damen News

Mikaela Shiffrin und die Freude über die große Kristallkugel

Das Wunderkind ist erwachsen geworden. (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Das Wunderkind ist erwachsen geworden. (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Aspen – Für die US-Damen ist es die sechste große Kristallkugel in der 50-jährigen Weltcupgeschichte. 1983 gewann Tamara McKinney, Skihistoriker und -nostalgiker erinnern sich sicher. Lindsey Vonn stemmte in den Jahren 2008 bis 2010 und 2012 die begehrte Trophäe in die Höhe.

Vonn war bei ihrem Erfolg mehr als 23 Jahre alt. Shiffrin hat gerade ihr 22. Wiegenfest gefeiert. 31 Weltcupsiege hat die Gesamtweltcupsiegerin dieses Winters gefeiert; Vonn war mit diesem Alter erst bei 13. Erst eine Verletzung der Konkurrentin Lara Gut ebnete Mikaela Shiffrin den Weg zur großen Kugel.

Trotzdem war die Slowenin Ilka Štuhec eine ernst zu nehmende Rivalin, die immer wieder für Spannung sorgte. In diesem Winter waren Shiffrin mit elf und Štuhec mit sieben Rennsiegen die erfolgreichsten Ski-Damen. Und wenn Lindsey Vonn, Anna Veith und Lara Gut wieder ganz gesund sind, wird es auch mehrere Skifahrerinnen geben, die Shiffrin das Leben schwer machen können.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.