Home » Alle News

„Milka Team“ ist bereit für die Olympischen Winterspiele 2018

Peter Mennel, Generalsekretär ÖOC; Anna Veith; Anna Gasser und Andreas Kutil, Managing Director Mondelez Österreich, Ungarn, Tschechien und Slowakei. (Foto: Mondelez Österreich/APA-Fotoservice/Hörmandinger)

Peter Mennel, Generalsekretär ÖOC; Anna Veith; Anna Gasser und Andreas Kutil, Managing Director Mondelez Österreich, Ungarn, Tschechien und Slowakei. (Foto: Mondelez Österreich/APA-Fotoservice/Hörmandinger)

Wien, im September 2017 – Milka und der Wintersport: Das gehört einfach zusammen. Seit vielen Jahren engagiert sich die Traditionsmarke im alpinen Bereich genauso wie bei den Skispringern. Eine konsequente Weiterentwicklung ist für Milka deshalb auch die neueste Kooperation mit dem Österreichischen Olympischen Comité (ÖOC). Als stolzer Partner des Österreichischen Olympia-Teams möchte Milka nicht nur die Österreichischen Athletinnen und Athleten auf ihrem Weg zu den Spielen begleiten.

Heimische Wintersportfans zählen bereits die Tage, bis die 23. Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang am 9. Februar 2018 feierlich eröffnet werden. Um die Vorfreude weiter zu steigern, startet Milka als offizieller Partner des Österreichischen Olympischen Comités Ende September eine breit angelegte Kampagne mit zahlreichen Aktionen und mit prominenter Unterstützung. Das „Milka Team“ für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang ist hochkarätig besetzt. Neben den Milka Ski Stars Anna Veith und Michi Kirchgasser konnten auch Snowboarderin Anna Gasser, Skeletonpilotin Janine Flock, der Nordische Kombinierer Bernhard Gruber sowie Rodler Wolfgang Kindl gewonnen werden. Unter dem Motto „Sei dabei“ können Konsumenten mit Milka nach Pyeongchang reisen, aber auch die Athletinnen und Athleten online mit Motivationsnachrichten anfeuern.

Langjähriger Wintersportsponsor

Neben dem länderübergreifenden Engagement im Event- und Testimonialbereich hat man durch die Partnerschaft mit dem Österreichischen Olympischen Comité einen weiteren, frischen Impuls gesetzt. „Für uns ist diese Kooperation der nächste starke Schritt in unserem langfristigen Engagement im Bereich des Wintersports. Als offizieller Partner des Österreichischen Olympischen Comités bringen wir die Marke Milka im olympischen Licht zum Strahlen! Eine perfekte Gelegenheit unter den unzähligen Wintersportfans in Österreich bereits frühzeitig die Begeisterung zu entfachen“, ist Andreas Kutil, Managing Director Österreich, Ungarn, Tschechien & Slowakei, bei Mondelez International von der Kooperation überzeugt. Ins gleiche Horn stößt ÖOC-Generalsekretär Peter Mennel: „Mit Milka setzt ein weiterer wichtiger Partner auf die Kraft der Marke Olympia. Das Österreichische Olympische Comité freut sich auf eine erfolgreiche Kooperation und die olympische Premiere von Milka.“

Olympischer Gedanke – „Dabei sein ist alles“

Die Kampagne von Milka lehnt sich an den olympischen Gedanken an. „Sei dabei“ lautet der Claim, unter dem Milka zahlreiche Aktivierungen und Gewinnspiele veranstaltet. Damit möchte die Marke vor allem lokale Impulse setzen. So kann man auf www.milka.at/seidabei unter anderem exklusive VIP-Reisen nach Pyeongchang oder einen Skitag mit den Milka Ski Stars zum Auftakt des alpinen Skiweltcups 2017/2018 in Sölden gewinnen. Wer nicht direkt vor Ort sei kann, hat die Möglichkeit, online persönliche Motivationsnachrichten an eine virtuelle Wand zu senden, um die lila Athletinnen und Athleten zu motivieren. Aber auch im Handel und im TV wird Milka ordentlich Stimmung für Olympia machen. Und wer weiß: Vielleicht wird das lila Engagement am Ende durch Gold, Silber oder Bronze der Athletinnen und Athleten versüßt.

Quelle: Mondelez Österreich

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.