Home » Alle News, Damen News

Mit den Schweizer Speedspezialistinnen auf der BMX-Piste

© swiss-ski.ch  /  Fränzi Aufdenblatten, Nadja Jnglin-Kamer, Mirena Küng, Marianne Kaufmann-Abderhalden, Andrea Dettling, Fabienne Suter, Martina Schild

© swiss-ski.ch / Fränzi Aufdenblatten, Nadja Jnglin-Kamer, Mirena Küng, Marianne Kaufmann-Abderhalden, Andrea Dettling, Fabienne Suter, Martina Schild

Was hat es zu bedeuten, wenn Dominique Gisin, Nadja Jnglin-Kamer und ihre Teamkolleginnen zwar ganz weit weg vom Schnee sind, und dennoch dick verpackt in Helm, Handschuhe und Gelenkschütze daherschreiten? Alternative Trainingsmethoden, so die richtige Antwort. Und zwar in Form eines BMX-Parcours. So geschehen am Mittwoch in Aigle, wo sich die Speedfahrerinnen der Weltcupgruppen 1 & 2 unter fachmännischer Führung auf dem BMX versuchten.

Neben viel Kraft und Kondition verlangte die Übungseinheit den Fahrerinnen viel Geschicklichkeit und Gleichgewichtssinn ab – und brachte sie ganz schön ins Schwitzen. Unter den wachsamen Augen von Trainern und Journalisten absolvierten die Speedspezialistinnen für einmal auf Rädern statt auf Latten ihre Trainingsrunden. Und abgesehen von einer glimpflichen Bruchlandung einer Walliser Teilnehmerin taten sie dies auch ganz erfolgreich. Er habe schon schlechtere Neulinge gehabt, ließ der Instruktor seine Schützlinge mit einem Augenzwinkern anschließend wissen. Trotz gutem Gelingen überließen die Athletinnen die waghalsige Fahrt von der rund 10 Meter hohen Startrampe mit anschließenden Sprüngen dann aber sichtlich und hörbar beeindruckt doch lieber dem Profi-Instruktor. Schließlich dürfen sich schon bald genug wieder steile Hänge hinunterstürzen, dann aber mit gewohnten Sportgeräten und Unterlage.

Training macht hungrig – zuschauen auch – und so kehrte das Team und ihre Begleiter zum gemeinsamen Mittagessen im Hotel Les trois Couronnes in Vevey, wo die Skifahrerinnen und ihr Betreuerstab während des Trainingsaufenthalts eingeladen sind, ein. Direkt am Genfersee bot sich dann auch die perfekte Kulisse für Interviews und Fotoaufnahmen durch die Medienvertreter. Apropos Fotoaufnahmen; klicken Sie sich durch die Galerie und machen Sie sich selbst einen Eindruck vom Trainings- und Medientag in der Westschweiz!

Quelle: www.Swiss-Ski.ch
Autor: asr  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.