Home » Alle News

Mit Peter Fill darf man in Pyeongchang fix rechnen

Mit Peter Fill darf man in Pyeongchang fix rechnen. (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Mit Peter Fill darf man in Pyeongchang fix rechnen. (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Pyeongchang – Unsere Kollegen von sportnews.bz haben einen Blick auf die Südtiroler Wintersport-Asse geworfen, ihre gegenwärtige Form analysiert und bekanntgegeben, wer fix bei den Olympischen Spielen in Südkorea dabei ist. So zählen zu den Skisportlern Peter Fill, Christof Innerhofer, die Geschwister Manuela und Manfred Mölgg und Hanna Schnarf.

Das gute Ergebnis in Adelboden sorgt dafür, dass Riccardo Tonetti fast sicher dabei ist. Gute Chancen haben Florian Eisath, Nicol Delago, Verena Stuffer und Anna Hofer. Werner Heel und Patrick Thaler können auf eine Teilnahme hoffen, während für Simon Maurberger die Chancen eher gering sind. In rund einem Monat wissen wir mehr, wer in Pyeongchang an den Start geht und ob unsere Kollegen rechtbehielten oder ob uns die ein oder andere Überraschung bei der Nominierung erwartet.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sportnews.bz

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.