Home » Alle News, Herren News

Morgen steht das erste Abfahrtstraining in Garmisch-Partenkirchen auf dem Programm.

© Ch. Einecke (CEPIX) / Morgen steht das erste Abfahrtstraining in Garmisch- Partenkirchen auf dem Programm.

© Ch. Einecke (CEPIX) / Morgen steht das erste Abfahrtstraining in Garmisch- Partenkirchen auf dem Programm.

Garmisch-Partenkirchen – Die Herren machen nun in der Weltcupstation Garmisch-Partenkirchen Halt. Am Samstag wird dort eine Abfahrt, am Sonntag ein Riesentorlauf ausgetragen. Sowohl am morgigen Donnerstag als auch am Freitag stehen zwei Zeitläufe auf dem Programm.

Der 30-jährige Christof Innerhofer aus Südtirol, seines Zeichens 2013 Sieger in der Abfahrt vor Ort, wird in Garmisch-Partenkirchen nicht teilnehmen. Italien schickt mit Dominik Paris, Peter Fill, Werner Heel, Matteo Marsaglia, Silvano Varettoni, Mattia Casse und Siegmar Klotz sieben Athleten nach Bayern. Es ist möglich, dass Paolo Pangrazzi mit von der Partie ist und somit acht azurblaue Speed-Asse an den Start gehen. Letzterer ist heute im EC-Super-G im Einsatz.

Der französische Skiverband hat auch sein Garmisch-Aufgebot bekannt gegeben. Neben Johan Clarey, Guillermo Fayed, Blaise Giezendanner, Valentin Giraud-Moine, David Poisson und Brice Roger wird auch Adrien Théaux im Kampf um eine gute Platzierung mitfahren.

Wenn wir auf die letzte Garmisch-Abfahrt der Herren zurückblicken, halten wir den Februar 2013 fest. Damals siegte – wie erwähnt – Innerhofer vor den beiden ÖSV-Speedspezialisten Georg Streitberger und Klaus Kröll. Im vergangenen Jahr wurde das Rennen aufgrund Schneemangels abgesagt.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.