Home » Damen News, Top News

Mountainbiketrail sorgt bei ÖSV Alpindamen für Adrenalinkick

© Foto: ÖSV / Anna Fenninger

© Foto: ÖSV / Anna Fenninger

Der zweite Konditionskurs der ÖSV Alpin Damen hat die Technik- und Speedgruppe zur gemeinsamen Trainingswoche in den Lärchenhof nach Erpfendorf geführt. Im Zuge des fünftägigen Aufenthaltes ließen es Elisabeth Görgl, Anna Fenninger und Co. gleich am zweiten Tag so richtig krachen. Unter der fachkundigen Anleitung von Mountainbikeguide Kurt Exenberger stürzten sich Slalomspezialistinnen wie Abfahrerinnen den neuen Lisi-Osl-Trail in Kirchberg talwärts. Auf einer Länge von 1.900 Metern war ein Höhenunterschied von 413 Metern zu überwinden.                  

Michaela Kirchgasser: „Ich bin heute zum ersten Mal einen Trail in dieser Art gefahren. Auf diversen Wanderwegen habe ich mich schon oft am Mountainbike versucht, auch nicht immer sturzfrei aber heute ist alles gut gegangen. Den Kondikurs mit der Speedgruppe gemeinsam zu absolvieren macht Spaß, die Kolleginnen auch im Sommer zu sehen und nicht erst, wenn wir wieder die Ski unter den Füßen haben.“                

Elisabeth Görgl: „Die Trailfahrt war für mich auch etwas neues, und sehr spannend, attraktiv und Adrenalin geladen, was auch dem Skifahren sehr nahe kommt. Gerade das Downhillfahren auf den Holzrampen mache ich eher selten, das war schon sehr speziell. Der gemeinsame Kurs hier in Erpfendorf ist wieder eine Gelegenheit sich auch abseits der Pisten etwas besser kennen zu lernen – vor allem ist das Terrain im Sommer ganz was anderes.“                      

ÖSV Konditionstrainer Hannes Zöchling: „Im Vordergrund beim heutigen Mountainbiken ist sicherlich der koordinative Aspekt gestanden, Geschicklichkeit und Gleichgewicht zu trainieren. Beim Fahren des Lisi Osl Trails ist auch der Mutaspekt dazugekommen.    

Wir sind ein Team und wollen auch als solches auftreten, daher sind wir heuer zum zweiten Mal gemeinsam zum Konditionskurs in den Lärchenhof gekommen.“   

Teil jedes Kurses bildet das schweißtreibende Krafttraining, das die Grundlage für einen erfolgreichen Winter ist. So schufteten die Athletinnen in der Kraftkammer und stemmten Gewichte.                        

Am Kurs dabei sind: Margret Altacher, Eva-Maria Brem, Alexandra Daum, Anna Fenninger,  Andrea Fischbacher, Elisabeth Görgl, Michaela Kirchgasser,  Stefanie Köhle, Regina Mader, Stefanie Moser, Bernadette Schild, Nicole Schmidhofer, Christina Staudinger, Carmen Thalmann, Mariella Voglreiter.          

 

 


Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Anmerkungen werden geschlossen.