Home » Damen News, Top News

Nach 794 Tagen kehrt Susi Riesch in den Weltcup zurück

© Kraft Foods / Susanne Riesch

© Kraft Foods / Susanne Riesch

Garmisch-Partenkirchen – Es ist fast eine Sensation! Dieses Ski-Comeback freut jeden von uns! Nach nahezu 800 Tagen Ski-Weltcupabstinenz will Susanne, die jüngere Schwester von Maria Höfl-Riesch, im finnischen Levi ihr Comeback im Weltcupzirkus feiern. Daher müssen sich alle Susi-Fans den 16. November dick und fett im Kalender anstreichen.

Die 25-jährige Skirennläuferin träumt auch von Olympia, obwohl nach dem Horrorsturz im September 2011 auch ein Karriereende möglich gewesen wäre. Angesichts der Schwere der Verletzung hätte das durchaus der Fall sein können. Aber Susanne Riesch ging ihren Weg, arbeitete an sich und kämpfte sich Schritt für Schritt nach vorne. Konditions-, Kraft- und Rumpftraining standen auf dem Programm.

DSV Damen Bundestrainer Thomas Stauffer: „Susanne Riesch trainiert seit einigen Wochen mit der Mannschaft. Ihr geht es relativ gut, und sie hat im Sommer einen guten Schritt nach vorne gemacht. Sie hat immer noch ein paar kleine Probleme, was aber nach so einer Verletzung und der langen Pause ganz normal ist. Skitechnisch ist sie auf einem guten Niveau. Den Rennspeed hat sie noch nicht zu hundert Prozent – was aber auch mit der langen Pause erklärbar ist.“

Nun ist sie wieder da, und wir freuen uns, Susi Riesch wieder in der Skiweltcupfamilie begrüßen zu dürfen. Wir wünschen ihr viele gute Ergebnisse, vor allem aber eine verletzungsfreie Saison. Fast könnte man sagen, dass im Hinblick auf 794 weltcupfreie Tage in Finnland die zweite Karriere der bayerischen Skirennläuferin ihren Anfang nimmt.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.bild.de

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.