Home » Alle News, Herren News

Nach sechs Monaten und zwei Tagen steht Ted Ligety wieder auf den Skiern

© Gerwig Löffelholz / Ted Ligety

© Gerwig Löffelholz / Ted Ligety

Salt Lake City – Der US-amerikanische Skirennläufer Ted Ligety kann wieder strahlen. Er hat auch allen Grund zur Freude. Nach einer langen Leidenszeit steht er wieder auf den Skiern. Ende Januar, wir berichteten, kam er bei einem Trainingslauf in Deutschland zu Sturz und verletzte sich schwer am Knie.

Der dreifache Weltmeister im Riesentorlauf beschrieb seinen ersten Tag auf Skiern in den sozialen Netzwerken. Und die ganze Fangemeinde freut sich mit ihm. Es ist für Ligety ein fantastisches Gefühl. Man weiß nicht, wann er wieder ins Renngeschehen eingreifen wird, aber eins ist sicher: Er wird alles alles Menschenmögliche daransetzen, um die vierte WM-Goldmedaille im Riesenslalom von St. Moritz zu gewinnen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner und Emanuel „Emi“ Testen

Quelle: raceskimagazine.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.