Home » Alle News, Damen News, Top News

Nadia Delago feiert auf der Karl-Schranz-Piste ihr Weltcupdebüt

Nadia Delago feiert auf der Karl-Schranz-Piste ihr Weltcupdebüt (Foto: Nadia Delago / Instagram)

Nadia Delago feiert auf der Karl-Schranz-Piste ihr Weltcupdebüt (Foto: Nadia Delago / Instagram)

St. Anton am Arlberg – Wenige Wochen nach dem sensationellen zweiten Platz auf der Saslong von Nicol Delago startet eine weitere Delago-Dame in das Unternehmen Weltcup. Es ist Nicols 21-jährige Schwester Nadia. Die junge Grödnerin wird gemeinsam mit Nicol sowohl die Abfahrt als auch den Super-G in St. Anton am Arlberg bestreiten.

Nadia Delago ist sehr gut in die laufende Europacup-Saison gestartet. Mit dem Doppelsieg in Zauchensee führt sie die Disziplinenwertung in der Abfahrt an. Neben Nadia und Nicol wurden Marta Bassino, Federica Brignone, Elena Curtoni, Nadia Fanchini, Anna Hofer und Francesca Marsaglia für die Rennen in Tirol nominiert.

Der starke Schneefall verhindert eine Trainingsfahrt am Donnerstag. Am Samstag geht die Abfahrt ab 11.45 Uhr über die Bühne, der Super-G am darauffolgenden Sonntag beginnt eine Viertelstunde früher.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sportnews.bz

Anmerkungen werden geschlossen.