Home » Alle News, Damen News, Fis & Europacup

Nadine Fest gewinnt EC-Super-G in Davos

Nadine Fest gewinnt EC-Super-G in Davos

Nadine Fest gewinnt EC-Super-G in Davos

Davos – Fest freuen kann sich die Österreicherin Nadine Fest. Sie siegte am heutigen Freitag im Europacup-Super-G der Damen im eidgenössischen Davos in einer Zeit von 1.08,05 Minuten. Platz zwei ging an die Südtirolerin Anna Hofer (+0,32). Kristin Anna Lysdahl (+0,46) fuhr auf Rang drei.

Hinter Lysdahl klassierte sich ihre Landsfrau Kristina Riis-Johannessen (+0,59) auf Position vier. Dajana Dengscherz (+0,73) belegte als zweibeste Österreicherin Platz fünf. Dahinter freute sich die Schweizerin Katja Grossmann (+0,77) über Rang sechs.

Die rot-weiß-rote Vortagessiegerin Stephanie Brunner (+0,82) wurde Siebte und reihte sich knapp vor der deutschen Starterin Meike Pfister (8.; +0,85) ein. Die Top-10 wurden von Franziska Gritsch (+0,91), Sabrina Maier und Michaela Heider (+je 0,93) abgerundet. Das zuletzt genannte Trio geht für das Team Austria an den Start.

Der nächste Europacup-Super-G der Damen wird in drei Tagen im französischen Châtel ausgetragen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

09-endstand-super-g-davos-ec-damen-2017

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.