Home » Alle News, Damen News

Nadine Fest möchte jetzt durchstarten

Nadine Fest möchte jetzt durchstarten (Foto Privat/Facebook Nadine Fest)

Nadine Fest möchte jetzt durchstarten (Foto Privat/Facebook Nadine Fest)

Wien – Laut der Onlineausgabe der Kronenzeitung ist die 19-jährige Nadine Fest nicht nur schnell und fesch, sondern auch gleich die neue Anna Veith. Eines ist sicher, Fest ist eine der großen Zukunftshoffnungen im ÖSV-Team.

Fest hat sowohl bei den Olympischen Spielen der Jugend als auch bei den Junioren-Weltmeisterschaften ordentlich abgeräumt. Im Interview erzählte die ÖSV-Athletin, dass Anna Veith ein großes Vorbild für sie ist. Dennoch will Fest nicht in ihre Fußstapfen treten, sondern auf eigenen Beinen stehen.

Die junge Athletin, die Gott sei Dank von Verletzungen verschont geblieben ist, will im kommenden Winter Gas geben und auch ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Sie wird bei den ersten Rennen mit einer Startnummer über 30 an den Start gehen, aber wenn sie ihre Leistungen, die sie im Training zeigt, abrufen kann, werden gute Platzierungen keine Seltenheit sein.

Die Kärntnerin gehört der Polizeisportgruppe an. Sie kann somit Beruf und Sport gut kombinieren. Für das Mitglied der ÖSV-Technikgruppe ist es wichtig, auch den Blick auf die Zeit nach der Karriere zu richten.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.krone.at

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.