Home » Alle News, Damen News

Nadja Vogel am Weltcup in Aspen nicht am Start

© swiss-ski.ch / Nadja Vogel (SUI)

© swiss-ski.ch / Nadja Vogel (SUI)

Nadja Vogel musste ihre Nordamerika-Reise frühzeitig abbrechen und wird nächstes Wochenende am Weltcup in Aspen, Colorado nicht am Start stehen. Die 25-jährige stürzte im Riesenslalomtraining in Vail und zog sich eine Verletzung im linken Knie zu. Die Entlebucherin ist in die Schweiz zurückgeflogen und hat sich hierzulande untersuchen und beraten lassen. „Genauere Untersuchungen in der Uniklinik Balgrist haben einen Riss im inneren Meniskus sowie eine Zerrung des Innenbands ergeben“, gibt Teamarzt Walter O. Frey die Diagnose bekannt.

Vogel verzichtet vorerst auf einen operativen Eingriff und hofft auf einen Wiedereinstieg in die Saison Anfang Jahr. Ob der Meniskus unter Belastung halten wird oder allenfalls doch noch zu einem späteren Zeitpunkt genäht werden muss, wird sich erst im Laufe der Rehabilitation zeigen. Die definitive Entscheidung für oder gegen eine Operation wird Ende 2015 fallen.

Anmerkungen werden geschlossen.