Home » Alle News

Nastasia Noens und Jean-Baptiste Grange feiern Finaleinzug ihrer „Équipe Tricolore“.

Jean-Baptiste Grange im Stade Vélodrome (Foto: Jean-Baptiste Grange / Facebook)

Jean-Baptiste Grange im Stade Vélodrome (Foto: Jean-Baptiste Grange / Facebook)

Marseille – Gestern wurde das zweite Semifinale der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft in Frankreich ausgetragen. Dabei trafen in Marseille die Equipe Tricolore und Weltmeister Deutschland aufeinander.

Unter den zahlreichen Schlachtenbummlern bejubelten auch die zwei Ski-Stars Nastasia Noens und Jean-Baptiste Grange den 2:0-Erfolg ihrer Nationalmannschaft im Stadion der Hafenstadt Marseille. Große Freude kam natürlich auf, als Antonie Griezmann beide Treffer erzielte und seine Elf ins Finale schoss.

Am Sonntag steht das Endspiel auf dem Programm. Auf Frankreich warten die Portugiesen um Cristiano Ronaldo. Wer weiß, vielleicht haben Grange und Noens wiederum allen Grund zum Feiern. Für die Bleus könnte es der dritte Titel nach 1984 und 2000 werden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.ledauphine.com (Auszug)

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.