24 März 2021

Nationale Meisterschaften im Überblick (Teil 1): Marta Bassino gewinnt Riesentorlauf bei den italienischen Meisterschaften

Marta Bassino gewinnt Riesentorlauf bei den italienischen Meisterschaften
Marta Bassino gewinnt Riesentorlauf bei den italienischen Meisterschaften

Livigno – Im italienischen Livigno wurden am heutigen Tag die italienischen Ski-Meisterschaften im Riesenslalom der Damen ausgetragen. Dabei siegte Marta Bassino in einer Zeit von 2.14,59 Minuten. Die Skirennläuferin, die in der gerade zu Ende gegangenen Weltcupsaison mehrere Riesentorläufe und die kleine Kristallkugel für sich entschieden hatte, drehte im zweiten Lauf auf, nachdem sie nach dem ersten Durchgang fast acht Zehntelsekunden hinter ihrer Landsfrau Federica Brignone lag. Letztere verpatzte ihren Auftritt im Finale und büßte am Ende als Zweite 13 Hundertstelsekunden auf Bassino ein. Karoline Pichler aus Südtirol wurde mit einem Rückstand von neun Zehntelsekunden auf Bassino Dritte.

Zagreb/Agram – Zrinka Ljutic hat den Riesentorlauf im Rahmen der kroatischen Ski-Meisterschaften gewonnen. Ihre Teamkollegin Leona Popovic, zur Halbzeit noch vorne, war in der Entscheidung einen Hauch langsamer und war am Ende gerade einmal 0,03 Sekunden langsamer. Zum Vergleich: Ljutic benötigte für ihren Erfolg eine Zeit von 1.58,48 Minuten. Andrea Komsic (+1,30) stieg als Dritte auf die niedrigste Stufe des Podiums und freute sich über den Gewinn der Bronzemedaille. Das Rennen wurde in Zagreb/Agram ausgetragen.

Bleiben wir kurz in Kroatien. Die Herren kürten ebenfalls ihren Riesenslalommeister. Es siegte der im Weltcup äußerst konstant und stark fahrende Filip Zubcic in einer Zeit von  1.52,19 Minuten. Istok Rodes, der Zweiter wurde, riss bereits einen relativ großen Rückstand von 96 Hundertstelsekunden auf. Dritter wurde Samuel Kolega (+2,40).

Kranjska Gora – Im slowenischen Kranjska Gora ging der Riesentorlauf der Herren im Rahmen der nationalen Meisterschaften über die Bühne. In einem bunten Teilnehmerfeld setzte sich Stefan Hadalin in einer Zeit von 1.54,54 Minuten durch. Wer zweimal die Durchgangsbestzeit in den Schnee krallt, nimmt sich auch nicht die Butter vom Brot. Miha Hrobat (+3,15) wurde Zweiter; Anze Gartner (+4,00) schwang mit einem großen Rückstand auf dem dritten Platz ab. Wäre es ein normales Rennen gewesen, hätten die beiden zuletzt angeführten Herren nur die Ränge sieben und zehn erreicht.

Chatel – Chatel in Frankreich präsentierte sich von der besten Seite, als die Damen ihre Abfahrtsmeisterin kürten. Es triumphierte Esther Paslier, die Stoppuhr blieb bei ihr bei 1.15,71 Minuten stehen. Tifany Roux (+0,61) belegte den zweiten Rang. Laura Gauche, die das heutige Rennen mit der Nummer 1 eröffnete, landete auf Position drei. Ihr Rückstand auf Paslier betrug 62 Hundertstelsekunden. Andersrum kann man auch sagen, dass ihr nur ein Hauch auf den Gewinn der Silbermedaille fehlte.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Verwandte Artikel:

LIVE: 1. Super-G der Herren in Beaver Creek am Donnerstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 19.45 Uhr
LIVE: 1. Super-G der Herren in Beaver Creek am Donnerstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 19.45 Uhr

Beaver Creek – Auch für die Super-G-Spezialisten wird es nun ernst. Nachdem im kanadischen Lake Louise ihr erster Saisoneinsatz abgesagt wurde, bestreiten sie im US-amerikanischen Beaver Creek ihr erstes Rennen. Dabei befindet sich der Österreicher Vincent Kriechmayr sowohl in der Rolle des Gejagten als auch in der Favoritenrolle. Letzterer ist nach dem Gewinn der WM-Goldmedaille und der… LIVE: 1. Super-G der Herren in Beaver Creek am Donnerstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 19.45 Uhr weiterlesen

LIVE: 3. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit 20.30 Uhr
LIVE: 3. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit 20.30 Uhr

Wenn wir einen Blick auf die Wettervorhersage für Donnerstag werfen, scheint es schier unmöglich, dass das 3. Abfahrtstraining der Damen stattfinden kann. Vor allem die Sturmböen die in der Spitze 70km/h erreichen sollen und der erwartete starke Schneefall in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wird eine Pistenpräparation kaum möglich machen. Auch wenn man beim… LIVE: 3. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 20.30 Uhr weiterlesen

Vincent Kriechmayr geht als Mitfavorit in die Super-G Rennen am Donnerstag und Freitag
Vincent Kriechmayr geht als Mitfavorit in die Super-G Rennen am Donnerstag und Freitag

Auf die Ski Weltcup Speed-Herren wartet an diesem Wochenende in Beaver Creek ein wahres Mammutprogramm. So stehen am Donnerstag und Freitag zwei Super-G Rennen auf dem Programm; am Samstag und Sonntag finden auf der „Birds of Prey“ zwei Abfahrten statt. Heute wollen wir einen Blick auf die Favoriten der beiden Super-G Rennen wagen, die auf… Ski Weltcup News: Was Sie über den Super-G der Herren in Beaver Creek wissen sollten. weiterlesen

Ski Weltcup News: Die Geschichte der „Birds of Prey“ in Beaver Creek
Ski Weltcup News: Die Geschichte der „Birds of Prey“ in Beaver Creek

Die Birds of Prey Rennstrecke in Beaver Creek wurde im Sommer 1997 in Vorbereitung auf die Alpinen Skiweltmeisterschaften 1999 gebaut.  Die Raubvogelpiste wurde vom olympischen Abfahrts-Goldmedaillengewinner Bernhard Russi aus der Schweiz entworfen und beginnt westlich der Spitze des Sessels Nr. 8 und endet am Fuße des Red Tail am Zusammenfluss der Sessel Nr. 10 und… Ski Weltcup News: Die Geschichte der „Birds of Prey“ in Beaver Creek weiterlesen

Ski Weltcup News: Grünes Licht für Ski Weltcup Rennen in Val d’Isére
Ski Weltcup News: Grünes Licht für Ski Weltcup Rennen in Val d’Isére

Val d’Isére – Soeben erreicht uns die Nachricht, dass der Weltskiverband FIS sein grünes Licht für die Weltcuprennen in Val d’Isére erteilt hat. Die Schneekontrolle verlief positiv, sodass den Einsätzen in Frankreich nichts dagegen spricht. Die Herren bestreiten am 11. Dezember einen Riesenslalom; am Folgetag starten die Slalomspezialisten in den Olympiawinter 2021/22. Beim letzten Riesentorlauf,… Ski Weltcup News: Grünes Licht für Ski Weltcup Rennen in Val d’Isére weiterlesen

Banner TV-Sport.de