Home » Alle News

Nazareth präsentierte offiziellen ÖSV Teamsong

Nazareth präsentierte offiziellen ÖSV Teamsong

Nazareth präsentierte offiziellen ÖSV Teamsong

Heute wurde in der Albertina Passage in Wien ‚God of the Mountain‘, der offizielle Teamsong des Austria Ski Teams für die Saison 2012/13, der Öffentlichkeit vorgestellt. Produziert wurde das Lied von der weltbekannten schottischen Hardrock-Band Nazareth, die zur Präsentation extra nach Österreich gereist war.

Zustande gekommen ist das Projekt aufgrund der jahrelangen persönlichen Bekanntschaft der Bandmitglieder mit Mathias Berthold, dem sportlichen Leiter der Alpin Herren. Die Premiere dieses eigens für das ÖSV Team geschriebenen Rocksongs ließen sich neben Berthold auch ÖSV-Präsident Prof. Peter Schröcksnadel, ÖSV-Sportdirektor Hans Pum, Damen-Chef Herbert Mandl sowie die Rennläufer Hannes Reichelt, Philipp Schörghofer und Elisabeth Görgl nicht entgehen.

 

 

 

 

*** Mathias Berthold über die Entstehung des Projektes ***    

„Ich bin seit meinem zehnten Lebensjahr ein riesiger Fan von Nazareth und es war immer schon mein Traum, die Band einmal in meinem Leben persönlich zu treffen. Vor 20 Jahren lernte ich Nazareth wirklich kennen und es hat sich über die Jahre eine enge Freundschaft entwickelt. Die Band hat mich im Sommer 2012 auf einige ihrer Konzerte eingeladen und dabei wurde die Idee geboren, einen eigenen Song für das Austria Ski Team zu schreiben. Daraufhin bin ich sofort nach Schottland geflogen, war selbst unterstützend bei den Aufnahmen des Songs im Studio dabei und so hat sich das Projekt Schritt für Schritt entwickelt. Das Lied ist eigens für das Austria Ski Team geschrieben worden. Eine Ballade kam von Beginn an für den Skisport nicht in Frage, weil der Skisport ja selbst auch rockt! Daher ist es auch, wie für Nazareth typisch, eine rockige, schnelle Nummer geworden! Den Text zur Melodie hat Lee, der Schlagzeuger der Band, geschrieben und obwohl Lee keine Verbindung zum Skisport hat, war ich positiv überrascht, als ich den Text zum ersten Mal gelesen habe. Einzelne Passagen treffen zu 100% auf den Skisport zu, es werden genau die Faktoren angesprochen, die einem Skiläufer durch den Kopf gehen, wie beispielsweise:

„… no room for doubt, no time for fear …“ oder „… from the starting gate to the finish

line I’m gonna make this mountain mine …
In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 


		
	

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.