Home » Alle News, Damen News, Herren News

Nicht nur Domme Paris trainiert in seinem geliebten Ultental

Nicht nur Domme Paris trainiert in seinem geliebten Ultental

Nicht nur Domme Paris trainiert in seinem geliebten Ultental

Ulten/Pfelders – Die Ski-Saison 2016/17 ist schon zu Ende. Trotzdem nutzen einige Skirennläuferinnen und -läufer die sehr guten Bedingungen aus, um ein wenig zu trainieren. So sind im Ultental Lokalmatador Dominik Paris und Peter Fill im Einsatz. Auf der Schwemmalm wurden Wendy Holdener und Simone Wild aus der Schweiz genauso wie Super-G-Vizeweltmeisterin Tina Weirather aus Liechtenstein gesichtet.

FISI-Sportdirektor Max Rinaldi nominierte Stefano Gross, Giuliano Razzoli, Luca De Aliprandini, Florian Eisath und Manni Mölgg für ein kurzes Trainingslager im Passeiertal. In Pfelders werden die azurblauen Technikspezialisten unter den Augen von den Betreuern Stefano Costazza, Daniele Simoncelli, Alberto Sugliano, Giancarlo Bergamelli und Massimo Cera arbeiten.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sportnews.bz 

 

Anmerkungen werden geschlossen.