Home » Alle News, Damen News, Herren News

Nicht nur Fenninger und Hirscher kämpfen um Kristall

© Ch. Einecke (CEPIX) / Marcel Hirscher und Anna Fenninger

© Ch. Einecke (CEPIX) / Marcel Hirscher und Anna Fenninger

Salzburg – Auch wenn in einer neuen Skiweltcupsaison bekanntlich die Karten neu gemischt werden, zählen Anna Fenninger und Marcel Hirscher zu den ganz großen Favoriten auf die große Kristallkugel. Besonders Hirscher schielt auf den vierten Gesamtsieg in Folge. Das ist bis heute keinem Skirennläufer gelungen.

In Sölden beginnt der Ski-Winter 2014/15. Die Herren bestreiten zehn Abfahrten und Slaloms, acht Riesentorläufe, sieben Super-G’s, zwei Super-Kombis und einen City-Event. Die Damen haben auch ein Mammutprogramm abzurackern. Dazu zählen neun Torläufe, acht Abfahrten und Super-G’s, sieben Riesenslaloms und je eine Super-Kombination und einen Städtebewerb. Der Höhepunkt der Saison ist ohne Zweifel die Weltmeisterschaft in Vail/Beaver Creek. Sie findet im Februar 2015 statt.

Im französischen Méribel, wenn zwischen dem 18. und dem 22. März 2015 der Saisonkehraus gefeiert wird, gibt es noch einen gemischten Teambewerb. Der große Favorit bei den Herren ist ohne Zweifel Marcel Hirscher, aber auch Ted Ligety aus den USA kämpft um die große Kristallkugel. Der junge Franzose Alexis Pinturault hat auch Chancen genauso wie Ligetys Teamkollege und Altmeister Bode Miller. Der Norweger Aksel Lund Svindal, in der jüngeren Skigeschichte stets ein großer Widersacher von Hirscher, ist nach einem Achillessehnenriss, zugezogen bei einem Jux-Fußballspiel zum Zuschauen verdammt.

Bei den Damen hat Anna Fenninger alle Chancen auf Kristall. Dennoch sind Tina Maze aus Slowenien, Lara Gut aus der Schweiz und Tina Weirather aus Liechtenstein heiße Kandidatinnen auf die große Kugel. Eine, die immer für gute Ergebnisse gut war, hat ihre lange und erfolgreiche Laufbahn beendet: Maria Höfl-Riesch. Auch US-Jungspund Mikaela Shiffrin kann durchaus eine gefährliche Rolle als Außenseiterin zuteil werden. Shiffrins Landsfrau Lindsey Vonn will auch wieder vorne reinfahren; die ehrgeizige, vierfache Gesamtweltcupsiegerin strotzt nur vor Tatendrang und möchte wieder an ihre erfolgreiche Zeit vor ihrer Verletzung anknüpfen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.kleinezeitung.at (Auszug)

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.