Home » Alle News

Nicht nur für Kathrin Zettel jaulen die Motoren

Kathrin Zettel gibt bei Austrian Rallye Legends 2016 Gas (Foto: Kurt Gaubinger)

Kathrin Zettel gibt bei Austrian Rallye Legends 2016 Gas (Foto: Kurt Gaubinger)

Admont – Was wäre die vom 15. bis zum 17. September stattfindende Austria Rallye Legends ohne die Teilnahme von Ski-Weltmeisterin und Olympiasiegerin Kathrin Zettel? Sicher eine um eine Attraktion ärmere Veranstaltung. Aber seitdem die gebürtige Niederösterreicherin gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Kurt Gaubinger im letzten Jahr teilgenommen hat, hat sie Blut geleckt und sprichwörtlich an der benzingeschwängerten Luft gepaart mit quietschenden Reifen, jaulenden Motoren und Touren jenseits des tieforangen Bereiches geschnuppert.

Zettel und Gaubinger sind ein erfolgreiches Gespann. Nicht nur privat. Das Duo nimmt heuer wieder an der Austrian Rallye Legends teil. Diese wird von Kurt Gutternigg veranstaltet. Auch dieser Herr hat sich ganz und gar dem Rallyesport verschrieben, denn er war es, der vier Jahrzehnte lang das Geschick der ARBÖ Rallye Steiermark, welche zur Österreichischen Meisterschaft zählte, in die Hand nahm.

Und wie erkennt man das motorsportbegeisterte Duo Zettel/Gaubinger abseits der Rennstrecke wahr? Vorausgeschickt man weiß, dass nur alte Rallyeautos an den Start gehen dürfen, muss man sich auf einen signalroten, nunmehr 41-jährigen Porsche 911 Carrera RSR aus dem Hause Hofbauer gefasst machen. Wenn denn die zwei den kräftigen und starken Motor zum Summen bringen, gibt es kein Halten mehr. Dann schießt dem Duo das Adrenalin und der Spaßfaktor durch die Adern, und für die einstige Skirennläuferin gibt es kein Halten mehr. Beide können gelassen ins Rennen gehen, denn es gibt keine Wertungen oder Sieger. Ganz im olympischen Sinn kitzeln sie aus dem schwäbischen Vehikel, in Insiderkrisen längst zum Kultauto schlechthin hochstilisiert, die ruhenden Pferdchen heraus.

Das Auto, das einst dem österreichischen Rallyepiloten Kris Rosenberger gehörte, ist nicht nur für Oldtimerfreunde ein Gewinn. Und ohne Zweifel: Die Teilnahme von Kathrin Zettel gemeinsam mit ihrem Freund an der Rallye ist es auch. Weil die beiden in Hall bei Admont wohnen, kann es sein, dass wir öfters auf den Rennstrecken sehen können, auf denen sie ihrer Leidenschaft nachgehen können.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.arboe-rallye.at

Kathi Zettel liegt die Geschwindigkeit im Blut. (Foto: Kurt Gaubinger)

Kathi Zettel liegt die Geschwindigkeit im Blut. (Foto: Kurt Gaubinger)

Anmerkungen werden geschlossen.