Home » Alle News, Damen News

Nicole Schmidhofer muss nach Sturz im Abfahrtstraining pausieren

Einen Einriss im Innenband des rechten Knies hat sich Nicole Schmidhofer beim ersten Abfahrtstraining am Mittwoch, 19. Jänner in Cortina d´Ampezzo zugezogen. Im Kurvenwechsel schlug es Schmidhofer die Skier zusammen. Die Steirerin rutschte infolge am Schischuh aus und stürzte. 

Die Erstdiagnose von ÖSV Teamarzt Dr. Michael Saxinger sollte sich nach der MRI Untersuchung bei Dr. Peter Gföller im Sanatorium Hochrum bestätigen.                    

Eine Rennpause von zwei bis drei Wochen ist zu erwarten.

Anmerkungen werden geschlossen.