Home » Alle News, Damen News, Top News

Nicole Schmidhofer wirft die Krücken weg

Nicole Schmidhofer wirft die Krücken weg (Foto: Nicole Schmidhofer / Facebook)

Nicole Schmidhofer wirft die Krücken weg (Foto: Nicole Schmidhofer / Facebook)

Graz – Die ÖSV-Skirennläuferin Nicole Schmidhofer kann aufatmen. Nachdem sie im vergangenen Jahr wenige Tage vor dem Heiligen Abend in Val d’Isére zu Sturz kam und sich dabei schwer verletzte, kann sie endlich die Krücken wegwerfen. Die 32-jährige Steirerin zog sich eine schwere Knieverletzung. Ein chirurgischer Eingriff und eine lange Reha waren unumgänglich; der Traum von einer WM-Teilnahme in Italien zerplatzte wie eine Seifenblase.

Nun schaut die Speedspezialistin hoffnungsvoll nach vorne. Alle wünschen der rot-weiß-roten Athletin, die vor vier Jahren in St. Moritz Super-G-Weltmeisterin wurde, dass sie bald mit dem Skitraining beginnen kann und der Heilungsprozess weiterhin gut verläuft und sie absolut schmerzfrei ihrer großen Leidenschaft nachgehen kann. Da in der nächsten Saison die Olympischen Winterspiele anstehen, will die routinierte Skirennläuferin etwas Großes erreichen. Da sie die „Politik der kleinen Schritte“ als derzeitige Maxime verfolgt, wäre ihr ein Erfolg in China mehr als nur zu wünschen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: krone.at

Der vorläufige Herren Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22

Der vorläufige Damen Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22

Anmerkungen werden geschlossen.