Home » Alle News, Damen News

Niemals rennmüde Lindsey Vonn überrascht mit Rennstart in Sölden

Niemals rennmüde Lindsey Vonn überrascht mit Rennstart in Sölden

Niemals rennmüde Lindsey Vonn überrascht mit Rennstart in Sölden

Sölden – Die US-Amerikanerin Lindsey Vonn will es jetzt schon wissen. Erstmals seit fünf Jahren tritt sie wieder in Sölden an. US-Alpinchef Patrick Riml bestätigte ihr überraschendes Comeback im Riesentorlauf.

Die seit wenigen Tagen 33-Jährige hat aufgrund einiger Verletzungen in der letzten Zeit ihr Hauptaugenmerk auf die Speedrennen und die Kombis verlegt. Vor zwei Jahren bestritt sie ihren letzten Weltcup-Riesentorlauf.

Die ehrgeizige Skirennläuferin wollte eigentlich in Killington und in Courchevel fahren, doch nun fährt sie in Sölden auf dem wohl anspruchsvollsten Riesentorlaufhang der Damen mit. Als Grund wurden gute Trainingsleitungen in der warmen Jahreszeit angegeben.

Schenkt man Riml Glauben, ist Vonn noch lange nicht müde. Sie will nicht nur bald Ingemar Stenmarks Bestmarke an Weltcuprennsiegen knacken, sondern auch olympisches Edelmetall in Südkorea gewinnen. Und diese sollen in den Speedrennen und auch im Riesenslalom geholt werden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: derstandard.at

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.