Home » Alle News

Niki Hosp Außerferner Sportlerin des Jahres

© Gerwig Löffelholz / Niki Hosp

© Gerwig Löffelholz / Niki Hosp

Reutte – Vor Kurzem wurde die ehemalige Weltklasseskirennläuferin Nicole Hosp und der Skibergsteiger Alex Fasser zu den Außerferner Sportler des Jahres gekürt. In der ausverkauften Sporthalle von Reutte wurde das Duo im Rahmen der Veranstaltung „Sport & Show“ ausgezeichnet.

Hinter Hosp landeten die Reiterin Tina Künstner-Mantl, die Poolbillardspielerin Seychelyne Knapp (jeweils Zweite), sowie Andrea Weber (Laufen) und Victoria Larcher (Rodeln). Bei den Männern belegte Clemens Frischhut (Leichtathletik) den zweiten Rang. Der Segler Jürgen Koch und der Billardspieler Thomas Knittel wurden Dritte. Auch im Jugendbereich wurden viele Athletinnen und Athleten gekürt.

Es war eine fulminante Show mit vielen spektakulären Einlagen. Der Reuttener Sportvereinspräsident Manfred Storf führte gekonnt durch den Abend. Auch Bürgermeister Luis Oberer meldete sich zu Wort. Er kam nicht herum, den hohen sozialen Wert des Breitensports zu betonen. Dieser genieße nämlich ein großes Ansehen innerhalb der Allgemeinheit.

Im Vorfeld konnte die Bevölkerung ihre Lieblinge wählen. Storfs Stellvertreter betonte mit Stolz, dass der Klub im abgelaufenen Jahr vier österreichische und sage und schreibe 75 Tiroler Meistertitel eingefahren habe. Alle Geehrten waren sich einig, dass man dies nur mit Ehrgeiz, Fleiß, Disziplin und Ausdauer erringen könne. Diese Tugenden sind wichtig. Und diese zeichnet alle Athletinnen und Athleten des Sportverein Reutte aus.

Für die 32-jährige Nicole Hosp, die in ihrer Karriere zwölf Weltcuprennen gewann und 57 Podestplätze erzielte, war es eine weitere Auszeichnung. Neben einer kleinen und einer großen Kristallkugel, gleich neun WM- und drei Olympiamedaillen und vielen anderen, unzählbaren Erfolgen durfte sie sich 2003 über das silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich freuen. 2007 später wurde sie österreichische Sportlerin des Jahres. Die konstant fahrende Skirennläuferin erzielte in allen Disziplinen mit Ausnahme der Abfahrt mindestens einen Sieg.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.kreisbote.de, eigene Recherchen

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.