Home » Alle News, Damen News

Niki Hosp über ihre Ausfall-Serie, den Turnaround und das Bauchgefühl

© Kraft Foods  /  Nicole Hosp (AUT)

© Kraft Foods / Nicole Hosp (AUT)

Zwei WM-Medaillen von Beaver Creek hängen zwischenzeitlich beim übrigen Karriere-Edelmetall in der Vitrine in Bichlbach.  Seither? Ausfall in Maribor, Beinahe-Crash und noch ein Ausfall in Bansko, Platz 4 ebendort im Super G. Klingt irgendwie nach emotionaler Hochschaubahn. Ist es für Niki Hosp aber nicht. Sondern? Jetzt kommt Garmisch, ein Quasi-Heimrennen, alles außer fern vom Zuhause. Wie es weitergeht – ein Update…

Niki Hosp über…

… ihre Ausfall-Serie seit dem WM-Slalom in Beaver Creek:

Ist nicht das, was ich mir wünsche. Andererseits: Ich muss voll riskieren, damit ich ganz vorne hineinfahren kann – und da passieren Ausfälle.

… den Turnaround mit Platz 4 im Super G von Bansko:

Der vierte Platz hinter den drei Stars der Saison hat gut getan. Vor allem war es eine wichtige Bestätigung für mich, nachdem ich am Samstag im Chaos-Rennen einen fatalen Sturz nur knapp verhindern konnte.

… die beiden Speed-Rennen am 7. und 8. März in Garmisch – Partenkirchen:

Garmisch ist zwar in Deutschland, für mich ist das aber quasi ein Heimrennen und damit etwas ganz Spezielles im Weltcupkalender. Von meinem Haus in Bichlbach sind es nur ca. 30 km quer durch die Tiroler Zugspitz Arena bis zum ÖSV-Hotel. Es werden sicher viele Fans kommen, die Strecke mag ich und der zusätzliche Regenerationstag durch die Absage des Trainings am Donnerstag war gut für mein Knie und gut für meine Seele. Es spricht also alles für ein geniales Wochenende.

… erfolgreichste Rennläuferin Österreichs mit Annemarie Moser-Pröll zu sein:

Wenn ich das so höre, dann ist das wohltuend. Während der WM waren mir diese Details als Zielmotivation ständig präsent. Zwei Medaillen sind dazugekommen. Das ist keine Selbstverständlichkeit. Nichts ist selbstverständlich im Spitzensport. Und alles schnelllebig: Auch dieser Titel von der erfolgreichsten Rennläuferin wird nicht für die Ewigkeit sein. Diese Fragen haben also keinen Einfluss auf die Entscheidung, ob ich weiterfahre oder nicht. Heute vor einem Jahr hat mir mein Bauchgefühl gesagt, dass es noch nicht zu Ende ist, dass für mich noch etwas bereitsteht. Es hat mich nicht getäuscht, mein Bauchgefühl. Ich verlasse mich auch bei meiner Entscheidung darauf, ob ich weiterfahren werde oder nicht. Noch ist nichts entschieden, irgendwann werde ich es wissen und sagen.

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.