Home » Alle News, Damen News

Nina Løseth kürt sich zur norwegischen Riesentorlauf-Meisterin 2016

Nina Løseth kürt sich zur norwegischen Riesentorlauf-Meisterin 2016

Nina Løseth kürt sich zur norwegischen Riesentorlauf-Meisterin 2016

Oppdal – Bei eiskalten -14°C wurden heute die norwegische Riesentorlaufmeisterin gekürt. Dabei handelt es sich um Nina Løseth, die für ihren Erfolg eine Zeit von 2.17,06 Minuten benötigte. Zweite wurde Ragnhild Mowinckel, die nur sechs Hundertselsekunden hinter der Siegerin lag. Dritte wurde Thea Louise Stjernesund (+0,50).

Maren Skjøld (+1,39) belegte den vierten Rang. Fünfte wurde Eirin Linnea Engeset (+3,19). Dahinter reihte sich Kajsa Vickhoff Lie (+3,55) auf Platz sechs ein. Siebte des Tages wurde Kaja Norbye (+3,62).  Marte Berg Edseth hatte als Achte genau vier Sekunden Rückstand auf Løseth. Die Top-10 wurden von Josefine Selvaag (+4,25) und Kristine Normark (+4,78) vervollständigt.

Auch wenn es sehr kalt war, wurde es der Siegerin, als man ihr die Goldmedaille um den Hals hängte, wieder warm ums Herz. Für Nina Løseth war es nach den Triumphen im Slalom 2007 und 2015 der dritte erste Platz im Rahmen der Landesmeisterschaften, die erste jedoch im Riesentorlauf.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

09-norwegische-meisterschaft-damen-rtl-2016

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.