Home » Alle News, Damen News

Noch kein Ersatztermin für Levi Slalom in Sicht

FIS-Renndirektor Markus Waldner.

FIS-Renndirektor Markus Waldner.

Alta Badia-Hochabtei – Am 15. November hätte in Finnland der erste Slalom in diesem Ski-Winter stattfinden sollen. Doch wegen Schneemangel wurde dieser abgesagt. Während die Damen ein Ersatzrennen für Levi bestreiten konnten, warten die Männer noch darauf. Gestrichen ist das Rennen noch nicht.

Markus Waldner, seines Zeichens FIS-Renndirektor, arbeitet daran, ihn irgendwo einzustreuen und dann den Nachholtermin bekanntzugeben. Die gegenwärtige Wetterlage in den Alpen sorgt aber für Kopfzerbrechen. Da der Schnee auch wo anders fehlt, können in naher Zukunft anstehende Rennen auch in Gefahr geraten.

In der kroatischen Hauptstadt Zagreb-Agram ist es auch möglich, dass nach gegenwärtigem Stand der Dinge keine Rennen ausgetragen werden können. Die Klassiker wie beispielsweise Wengen, Adelboden und Kitzbühel haben auch einige Problemen denn dort ist die weiße Decke verhältnismäßig dünn.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: sport.orf.at

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.