Home » Alle News, Damen News, Herren News

Norwegen schickt drei Damen und zehn Herren nach Sölden

© Kraft Foods  /  Henrik Kristoffersen

© Kraft Foods / Henrik Kristoffersen

Sölden – Wenn wir den norwegischen Ski-Kader für die ersten beiden Rennen in Sölden betrachten, erkennen wir, dass es ein Rekord-Kader ist. Gleich 13 Athletinnen und Athleten werden das nordeuropäische Land auf dem Rettenbachferner vertreten.

Zusammen mit der Gastgebernation Österreich wird die Wikinger-Delegation am meisten Sportler an den Start schicken. Sportdirektor Claus Johan Ryste entsendet viele etablierte Skirennläuferinnen und Skirennläufer, aber auch neue Gesichter, die sich bewähren können, ins Ötztal.

Die Nationaltrainer haben im Sommer mit ihren Ski-Assen trainiert und freuen sich, dass der Weltcup-Winter 2016/17 endlich beginnt. Bei den Damen gehen Ragnhild Mowinckel, Nina Løseth und Maren Skjøld an den Start.

Bei den Herren finden wir Leif Kristian Haugen, Kjetil Jansrud, Henrik Kristoffersen, Aleksander Aamodt Kilde, Rasmus Windingstad, Lynne Neteland, Alex William Patricksson, Marcus Monsen, Peder Dahlum Eide und Patrick Haugen Veisten. Die zwei Letztgenannten feiern ihr Weltcupdebüt in Sölden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.skiforbundet.no

09-soelden-programm-2017

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.