Home » Alle News, Fis & Europacup, Herren News

Norwegischer Junior Sejersted entscheidet Hundertstelkrimi bei WM-Abfahrt für sich – Silber geht an Thomas Dreßen

© Gerwig Löffelholz  /  Thomas Dreßen (GER)

© Gerwig Löffelholz / Thomas Dreßen (GER)

Jasná – Eins vorweg: Die gestern abgesagte Junioren-WM-Abfahrt der Burschen im slowakischen Jasná wurde heute nachgeholt.

Adrian Smiseth Sejersted aus Norweger siegte in einer Zeit von 1.17,31 Minuten winzige zwei Hundertstelsekunden vor dem Deutschen Thomas Dreßen, der ihn fast noch vom Thron stieß. Super-G-Triumphator Marco Schwarz aus Österreich lag als Dritter auch gerade einmal neun Hundertstelsekunden zurück.

Auf dem undankbaren vierten Platz landete der Schweizer Urs Kryenbühl (+0,33). Fünfter wurde der Österreicher Clemens Nocker (+0,51). Dahinter rückte das Feld sehr eng zusammen. Der Slowene Miha Hrobat (+0,53) wurde als bester seines Landes Sechster. Weitere drei Hundertstel hinter Hrobat klassierte sich Sejerstads Landsmann Ola Buer Johansen.

Das Duo Frederik Bauer aus Schweden und Michael Offenhauser aus Österreich teilte sich den achten Rang. Beide wiesen in der Endabrechnung genau 57 Hundertstelsekunden Rückstand auf Offenhauser auf. Die besten Zehn der heutigen Abfahrt wurden von Dreßens Landsmann Max Maas (+0,59) abgerundet.

In einem sehr knappen Rennen wies DSV-Junior Christof Brandner als 19. gerade 1,05 Sekunden Rückstand auf den siegreichen Wikinger auf. Amaury Genoud aus der Schweiz (+1,28) landete auf Rang 23. Der Eidgenosse Matthias Brügger (+1,35) belegte den 28. Platz. Michael Matt vom Arlberg schrammte ganz knapp an den besten 30 des heutigen Rennens vorbei.

Teamkollege Daniel Danklmaier sah nicht das Ziel. Loic Meillard und Bernhard Niederberger, ihres Zeichens zwei helvetische Nachwuchsläufer, hatten mit der Entscheidung nichts zu tun und klassierten sich auf den Rängen 32 und 38. Matteo De Vettori, der im Rahmen der Juniorenwelttitelkämpfe in der Slowakei schon zwei Medaillen gewann, ging heute leer aus. Er kam mit auf Platz 46.

Offizieller FIS ENDSTAND: Junioren WM Abfahrt der Herren in Jasna

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.