Home » Alle News

Nun läuft das Training der Azzurris auf Hochtouren

© Kraft Foods / Dominik Paris

© Kraft Foods / Dominik Paris

Ushuaia – Die Speedspezialisten Italiens trainieren eifrig. Die Truppe von Gianluca Rulfi möchte auch im kommenden Winter erfolgreich sein. Sie befindet sich seit einer Woche in Argentinien und verbleibt dort eine weitere Woche. Dann geht es mit dem Flugzeug weiter nach Chile, genauer gesagt nach Thermas de Chillan. Dort haben werden die Pisten zu Abfahrts- und Riesentorlaufhängen umgewandelt. Dominik Paris arbeitet fleißig mit seinen Teamkollegen Mattia Casse, Matteo Marsaglia, Silvano Varettoni, Peter Fill, Werner Heel und Siegmar Klotz.

In diesen Tagen haben wir die Intensität des Trainings gesteigert, erklärt Vizeweltmeister und Kitz- und Bormio-Sieger Dominik Paris. Die Trainer haben auch ein paar Slalomeinheiten organisiert. Langsam, aber sicher bekomme ich ein besseres Gefühl auf den Skiern. So kann ich technisch besser arbeiten, erzählt der Ultner. Des Weiteren ist der Schnee nicht sehr hart, zumal es jeden Tag ein paar Zentimeter geschneit hat. Am Ende, so Domme, geht alles gleich gut, da auch die Muskeln trainiert werden. Heute rasten wir etas, aber ab Samstag wird wieder hart gearbeitet und wir hoffen, dass das Wetter uns wohlgesonnen ist, so Paris. Die Damen, und hier die Technikerinnen, ist vor einigen Stunden in Argentinien eingetroffen. Zuerst stand ein wenig freies Ski fahren auf dem Programm, um sich ein wenig an den Zeitunterschied zu erholen. In Kürze stehen die ersten Riesentorlauf-Einheiten auf dem Plan.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fisi.org  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.