Home » Alle News, Herren News

ÖSV-Coach Florian Winkler mit Dürager-Transport alles andere als glücklich

ÖSV-Coach Florian Winkler mit Dürager-Transport alles andere als glücklich

ÖSV-Coach Florian Winkler mit Dürager-Transport alles andere als glücklich

Lake Louise – Wie gestern berichtet, kam der Salzburger Skirennläufer Markus Dürager bei der Abfahrt im kanadischen Lake Louise böse zu Sturz. Dabei zog er sich unter anderem auch einen Schien- und Wadenbeinbruch zu. Nun meldete sich ÖSV-Trainer Florian Winkler zu Wort. Seine Worte waren gar nicht freundlich; es hagelte Kritik.

Der Transport des 25-Jährigen ins Krankenhaus von Banff und in der Folge in die Olympiastadt Calgary dauerte mindestens fünf Stunden. Winkler wetterte und sprach davon, dass es nicht sein kann, dass es so lange dauert, dass ein Verletzter mit einem so komplizierten Unterschenkelbruch so lange herumgefahren wird.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: teletext.orf.at

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.