Home » Alle News, Damen News, Herren News, Top News

ÖSV gibt Kaderzusammensetzungen für Ski Weltcup Saison 2020/21 bekannt

Auch Franziska Gritsch ist in das ÖSV Nationalteam der Damen aufgestiegen.  (Foto: Franziska Gritsch / privat)

Auch Franziska Gritsch ist in das ÖSV Nationalteam der Damen aufgestiegen. (Foto: Franziska Gritsch / privat)

Innsbruck – Es ist angerichtet. In Zeiten der Corona-Pandemie hat der Österreichische Skiverband die Weichen für die Rückkehr auf Schnee gestellt. Heute wurden die Kaderzusammensetzungen bekanntgegeben. Nach dem Trainingsstart der Herren ÖSV-Speed- und -Slalomgruppe im Ötztal, genauer gesagt in Sölden, blickt man beim ÖSV positiv in Richtung der kommenden WM-Saison.

Alle sind vorbereitet. ÖSV-Sportdirektor Toni Giger teilte die Zeit in zwei Aktivitäten auf. Dabei geht es um das Stützpunkt- und das Schneetraining.  Die Teams wurden schlanker; und einige scheinen nicht mehr als Angehörige im Kader auf. Es wurden auch Maßnahmen vorgelegt, die entscheidend sind, wann und wie man wieder in den Kader kommt. Dazu werden natürlich Ergebnisse herangezogen werden, die man im Laufe der Zeit erreichen muss.

Am heutigen Montag wurden die ÖSV-Kader bekannt gegeben. Insgesamt 5 neue Athletinnen und Athleten schafften den Sprung ins Alpine Nationalteam.

NEU IM NATIONALTEAM:

Ski Alpin (5): Franziska Gritsch, Chiara Mair, Elisa Mörzinger, Nina Ortlieb, Roland Leitinger

ÖSV-Kader Ski Alpin Herren 2020/21 (PDF)90 kb

ÖSV-Kader Ski Alpin Damen 2020/21 (PDF)87 kb

Anmerkungen werden geschlossen.