Home » Alle News, Herren News

ÖSV NEWS: Beat Feuz siegt am Lauberhorn – Matthias Mayer Dritter

© HEAD / Beat Feuz siegt am Lauberhorn - Matthias Mayer Dritter (Bezard/Zoom Agence)

© HEAD / Beat Feuz siegt am Lauberhorn – Matthias Mayer Dritter (Bezard/Zoom Agence)

Matthias Mayer wurde in der heutigen Lauberhornabfahrt starker Dritter. Den Sieg sicherte sich heute Lokalmatador Beat Feuz aus der Schweiz vor dem Norweger Aksel Lund Svindal. Hannes Reichelt wurde Vierter.

Über 35.000 Fans kamen nach Wengen und wurden nicht enttäuscht. Strahlender Sonnenschein und traumhafte Bedingungen, am Ende wurde der Kärntner Matthias Mayer Dritter: „Heute ist ein Kindheitstraum wahr geworden. Ich wollten immer schon mal in Wengen auf dem Podium stehen“, so Mayer nach dem Rennen.

Hannes Reichelt (4.) verlor bereits im oberen Teil der Strecke sehr viel Zeit, dennoch zeigte der Salzburger eine beherzte Fahrt und wurde zweitbester Österreicher: „Meine Fahrt war nicht schlecht. Ich bin mit diesem Rang zufrieden. Jetzt freue ich mich auf Kitzbühel.“

Der Oberösterreicher Vincent Kriechmayer komplettierte als Sechster das starke ÖSV-Ergebnis:“Auch mit einer früheren Nummer hätte ich heute Beat und Aksel nicht geschlagen. Trotzdem bin ich zufrieden.”

Der Kärntner Max Franz musste sich mit Rang 13 begnügen, Christian Walder wurde (16.) und Romed Baumann 27..

Quelle:  www.OESV.at

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.