Home » Alle News, Damen News

ÖSV NEWS: Brem beschenkt sich mit Sieg in Courchevel

Eva-Maria Brem beschenkt sich mit Sieg in Courchevel

Eva-Maria Brem beschenkt sich mit Sieg in Courchevel

Den letzen Riesentorlauf vor der kurzen Weihnachtspause nütze Eva-Maria Brem, um sich noch ein wunderbares Weihnachtsgeschenk zu machen. Mit dem Sieg und der bekannten Helmtrophäe, die sie unbedingt ihr Eigen nennen wollte und nun darf, kann die Tirolerin ruhig und gelassen Weihnachten feiern.

Nach den beiden zweiten Plätzen in Aspen (USA) und Are (SWE), war mit Brem auch in Courchevel zu rechnen. Die Riesentorlaufform der 27-jährigen, ist auch im Jahr ohne Großereignissen auf dem Höchstniveau.

„ Es war wirklich schwer zu fahren heute. Ich musste bis ans letzte Limit gehen und war nach dem zweiten Lauf der Meinung, dass es nicht gereicht haben würde. Als ich es grün sah, brachen bei mir alle Dämme“, war  Eva-Maria Brem überglücklich.

Nach vier von neun Riesentorläufen führt Brem nun vor Lara Gut aus der Schweiz und der Italienerin Federica Brignone. „Ich habe aus dem Vorjahr gelernt, dass ich an den Weltcup erst nach dem letzten Rennen denke, denn bis dahin kann alles passieren“, will Brem keine voreiligen Gedanken verschwenden.

Mannschaftlich zeigten sie die ÖSV Technikerinnen einmal mehr geschlossen stark.  Michaela Kirchgasser 10., Carmen Thalmann 11., Katharina Truppe 15., Ramona Siebenhofer 18., und Stephanie Brunner 20.

Offizieller FIS ENDSTAND: Riesenslalom der Damen in Courchevel

Quelle:  www.OESV.at 

09-endstand-riesenslalom-courchevel-endstand-2015-damen

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.