Home » Alle News, Damen News

ÖSV NEWS: Damen Abfahrt in Cortina ohne ÖSV Spitzenplätze

© Kraft Foods  /  Mirjam Puchner (AUT)

© Kraft Foods / Mirjam Puchner (AUT)

Das erhoffte Podium in der Abfahrt von Cortina, konnten die ÖSV Damen am Samstag nicht erreichen. Die nicht zu schlagende Siegerin hieß ein weiteres Mal Lindsey Vonn. Die US-Amerikanerin gewann ihre 37. Abfahrt vor der Canadierin Larisa Yurkiw und Lara Gut (SUI).

Mit den Spitzenplatzierungen hatten die ÖSV Damen leider nchts zu tun. Beste Österreicherin wurde als Neunte Mirjam Puchner, zeitgleich mit Verena Stuffer aus Italien (+1,75). Nach ihrem achten und bislang besten Weltcupplatz in der Abfahrt von Val d`Isere, war Rang neun Puchners zweites Top Ten Ergebnis im Weltcup.

Auch Elisabeth Görgl konnte die Bestzeit von Vonn nicht gefährden. Die Doppelweltmeisterin von 2011 landete unmittelbar hinter Hütter auf Platz 13. „Es war eine beherzte Fahrt, ich habe aber schon auch zwei kleine Fehler gemacht“, so die Steirerin. Das Steirerinnentrio vervollständigte Ramona Siebenhofer  als 14. Nach ihrer verletzungsbedinten Pause gilt die Platzierung durchaus als Erfolg für Siebenhofer.

Quelle: OESV.at

 09-endstand-abfahrt-damen-cortina-2016

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.