Home » Alle News, Damen News

ÖSV NEWS: Damen Aufgebot für drei Speed Bewerbe in Cortina d’Ampezzo

Cornelia Hütter  möchte in Cortina d'Ampezzo aufs Podest.

Cornelia Hütter möchte in Cortina d’Ampezzo aufs Podest.

Die legendäre Tofana in Cortina d`Ampezzo ist Schauplatz der nächsten drei Rennen des alpinen Skiweltcups der Damen. Die in Val d`Isere (FRA) abgesagte Abfahrt findet am Freitag, 19. Jänner (10.15 Uhr) statt. Samstag und Sonntag folgen eine weitere Abfahrt (10.00 Uhr) und ein Super-G (11.45 Uhr) Für die drei Bewerbe hat der Sportliche Leiter der Damen, Jürgen Kriechbaum, folgende Läuferinnen nominiert:

Freitag, 19.01.2018, Abfahrt: Christina Ager, Dajana Dengscherz, Ricarda Haaser, Cornelia Hütter, Christine Scheyer, Nicole Schmidhofer, Ramona Siebenhofer, Tamara Tippler, Anna Veith, Stephanie Venier

Samstag, 20.01.2018, Abfahrt: Christina Ager, Dajana Dengscherz, Ricarda Haaser, Cornelia Hütter, Christine Scheyer, Nicole Schmidhofer, Ramona Siebenhofer, Tamara Tippler, Anna Veith, Stephanie Venier

Die Aufstellung für den Super-G erfolgt nach den beiden Abfahrten.

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.