14 November 2021

ÖSV News: Erster Weltcupsieg für Hirschbühl – Doppelsieg für den ÖSV

ÖSV News: Erster Weltcupsieg für Hirschbühl - Doppelsieg für den ÖSV
ÖSV News: Erster Weltcupsieg für Hirschbühl - Doppelsieg für den ÖSV

Lech/Zürs – Was gestern Katharina Liensberger verwehrt blieb, gelang heute in beeindruckender Art und Weise Christian Hirschbühl. Die Rede ist von einem Sieg vor heimischer Kulisse in Lech/Zürs. Der Vorarlberger, der gerade noch die Qualifikation für das Finale des heutigen Parallel-Bewerbs schaffte, steigerte sich von Lauf zu Lauf und brachte vor allem in den zweiten Läufen seine Gegner reihenweise zur Verzweiflung.

Das Flexenrace in Lech Zürs hätte nicht spannender sein können! Die beiden ÖSV-Läufer Hirschbühl und Raschner lieferten sich im großen Finale ein spannendes Duell, welches Hirschbühl um 0,07 Sekunden für sich entscheiden konnte. Der Vorarlberger wurde vom Heimpublikum gefeiert und machte seinen ersten Weltcupsieg zu etwas ganz Besonderem. Raschner konnte bereits in Qualifikation seine gute Form zeigen und gewann diese.

Hirschbühls beste Weltcupplatzierung, ein vierter Rang beim Slalom in Wengen, wurde mit dem Sieg pulverisiert – Raschners beste Weltcupplatzierung war bis dato ein neuner Platz – beim letztjährigen Parallel-Bewerb in Lech Zürs.

Der Premierensieger, Christian Hirschbühl, eliminierte in den Finalläufen Stefan Hadalin (SLO), Henrik Kristoffersen (NOR) und seinen Teamkollegen Raschner. Die Freude war dem Lokalmatador ins Gesicht geschrieben.

Christian Hirschbühl: „Ich glaube, ich habe es noch nicht ganz realisiert, was heute passiert ist. Es sind alle am Zusammenräumen und ich stehe noch da – solche Dinge sind mir immer durch den Kopf gegangen, aber noch nie real passiert und jetzt passiert es gerade. Es ist eine große Genugtuung heute. Das ich heute am Ende des Tages mit einem Sieg dastehe ist eigentlich unglaublich!“

Dominik Raschner:  „Es war jeder Lauf sehr spannend und jetzt im Finale noch mit dem Christian (Anm. Hirschbühl) war mega geil. Es ist ein Traum in Erfüllung gegangen, auf einem Weltcuppodest zu stehen und ich hoffe dieses Gefühl habe ich in Zukunft auf noch öfters.“

Somit zeigten die Hausherren ein kompaktes Ergebnis, mit dem ein paar insgeheim hofften, zumal mit Roland Leitinger und Marco Schwarz zwei Leistungsträger fehlten.

Ski Weltcup Daten und Fakten zum
Parallel-Rennen der Herren in Lech Zürs

FIS-Startliste Qualifikation in Lech Zürs
FIS-Liveticker Qualifikation in Lech Zürs
FIS Zwischenstand nach der Qualifikation
FIS-Startliste K.O System in Lech Zürs – K.O.
FIS-Liveticker K.O. System in Lech Zürs – K.O.
FIS-Endstand Parallel-Rennen Lech Zürs

Gesamtweltcupstand der Herren 2021/22

Nationencup: Gesamtwertung
Nationencup: Herrenwertung

Der Herren Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22  

Der Damen Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22  

Quelle: www.OESV

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Verwandte Artikel:

Petra Vlhova übernimmt Zwischenführung beim Ski Weltcup Slalom der Damen in Killington - Finale: 18.45 Uhr
Petra Vlhova übernimmt Zwischenführung beim Ski Weltcup Slalom der Damen in Killington - Finale: 18.45 Uhr

Killington – Nach dem gestrigen Wind- und Zeitnahmechaos im Rahmen des nach neun Starterinnen abgebrochenen Riesenslaloms sind heute die Slalomspezialistinnen im US-amerikanischen Killington dran. Dabei sehen die Zuschauer vor Ort und an den Fernsehschirmen zuhause die Fortsetzung des Duells der Gigantinnen. Petra Vlhová hat in einer Zeit von 49,87 Sekunden zur Halbzeit die Nase vorn.… Petra Vlhová hat nach dem ersten Slalom-Durchgang von Killington die Nase vorn – Finale: 18.45 Uhr weiterlesen

Super-G der Herren in Lake Louise abgesagt
Super-G der Herren in Lake Louise abgesagt

Lake Louise – Nachdem bereits am Freitag die erste Abfahrt der Herren in Lake Louise abgesagt wurde, ereilte dem heutigen Super-G ein ähnliches Schicksal. So bestritten die Speedspezialisten in den Rocky Mountain anstatt drei nur ein Rennen. Vor einigen Minuten erreichte uns die Juryentscheidung, wonach aufgrund starken Schneefalls in der Nacht auf heute und den… Super-G der Herren in Lake Louise abgesagt weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Slalom der Damen in Killington - Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: Ski Weltcup Slalom der Damen in Killington - Vorbericht, Startliste und Liveticker

Killington – Nachdem die Slalomspezialistinnen in Levi binnen 24 Stunden zwei Rennen bestritten, gibt es für sie kaum ein Verschnaufen. Sie fliegen in die USA und sind, kaum haben sie sich an die neue Zeit gewohnt, in Killington am Start. Der erste Durchgang des dritten Torlaufs der Frauen beginnt um 15.45 Uhr (MEZ); das Finale… LIVE: Ski Weltcup Slalom der Damen in Killington – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 15.45 / 18.45 Uhr weiterlesen

Mikaela Shiffrin hat alle vier bisherigen Weltcup-Slalomrennen in Killington gewonnen.
Mikaela Shiffrin hat alle vier bisherigen Weltcup-Slalomrennen in Killington gewonnen.

Leider musste am Samstag der Riesenslalom der Damen in Killington, wegen der widrigen Wetterbedingungen, bereits nach neun Rennläuferinnen abgebrochen werden. Während die Französin Tessa Worley als Führende sicher gerne weitergefahren wäre, hatte die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin ein lachendes und ein weinendes Auge. Sie lag nach ihrem verunglückten ersten Lauf am Ende des Feldes und hatte… Ski Weltcup News: Was sie über den Slalom der Damen in Killington wissen sollten. weiterlesen

Vincent Kriechmayr stand bei den letzten vier Super-G-Rennen im Ski Weltcup immer auf dem Podium.
Vincent Kriechmayr stand bei den letzten vier Super-G-Rennen im Ski Weltcup immer auf dem Podium.

Nach der Absage der Freitagsabfahrt in Lake Louise, konnte sich am Samstag Matthias Mayer den ersten Ski Weltcup Sieg in einer Speeddisziplin in der Olympiasaison 2021/22  sichern. Der Österreicher setzte sich in der Abfahrt vor seinem Landsmann Vincent Kriechmayr und Beat Feuz aus der Schweiz durch. Auch beim Super-G am Sonntag werden diese drei Athleten… Ski Weltcup News: Was sie über den Super-G der Herren in Lake Louise wissen sollten. weiterlesen

Banner TV-Sport.de