Home » Alle News, Damen News, Herren News

ÖSV NEWS: Grandiose Fashion-Show im EUROPARK!

Manuel Feller, Michaela Kirchgasser, Anna Veith und Romed Baumann zogen auf dem Catwalk im EUROPARK im neuen Outfit der Firma Schöffel alle Blicke auf sich. (Foto: Erich Spiess)

Manuel Feller, Michaela Kirchgasser, Anna Veith und Romed Baumann zogen auf dem Catwalk im EUROPARK im neuen Outfit der Firma Schöffel alle Blicke auf sich. (Foto: Erich Spiess)

Freitagabend fand im EUROPARK in Salzburg die offizielle Einkleidungspräsentation des ÖSV statt. Die erfolgreichsten Sportler des Skiverbandes zeigten im Rahmen einer Modenschau die neuen ÖSV-Outfits für die kommende WM-Saison und machten auch auf dem Catwalk gute Figur.

Zudem rief das österreichische Traditionsunternehmen Teekanne zum 37. Mal zur Wahl der persönlichen Favoriten des Skisports auf. Das Besondere an dieser Auszeichnung, welche im Rahmen der ÖSV-Einkleidung vergeben wurde, ist die Tatsache, dass Österreichs beliebteste Wintersportler gewählt werden.

„Die Goldenen Teekannen 2015/16“ gingen wie im Vorjahr an Marcel Hirscher (Kategorie Ski Alpin Herren), Anna Veith (Ski Alpin Damen) und Gregor Schlierenzauer (Nordisch). Zudem wurde Skifahrer Marco Schwarz zum „Aufsteiger der Saison“ (Silberne Teekanne) gewählt.

Bei der Modenschau im Europark Salzburg mit dabei: Eva-Maria Brem, Elisabeth Görgl, Cornelia Hütter, Michaela Kirchgasser, Mirjam Puchner, Nicole Schmidhofer, Carmen Thalmann, Tamara Tippler, Anna Veith, Romed Baumann, Manuel Feller, Max Franz, Marcel Hirscher, Vincent Kriechmayr, Matthias Mayer, Philipp Schörghofer, Marco Schwarz, Michael Hayböck, Stefan Kraft, Gregor Schlierenzauer, Daniela Iraschko-Stolz, Andrea Limbacher, Thomas Zangerl, Julia Dujmovits, Benjamin Karl, Sabine Schöffmann, Andreas Prommegger, Claudia Lösch, Bernhard Gruber, Lukas Klapfer, Simon Eder, Lisa Hauser, Julian Eberhard und Teresa Stadlober

Nach der vielbeachteten Einkleidungs-Präsentation in Salzburg folgt am Samstag die große Bekleidungsausgabe für alle ÖSV-Sportler in Innsbruck. Dort werden cirka 370 Athletinnen und Athleten des ÖSV (Nationalmannschaft, A-Kader, B-Kader und C-Kader) ausgestattet.

Quelle: OESV.at

Anmerkungen werden geschlossen.