Home » Alle News, Herren News

ÖSV NEWS: Hirscher nur von Pinturault geschlagen – Kreuzbandriss bei Stefan Brennsteiner

ÖSV NEWS: Hirscher nur von Pinturault geschlagen - Kreuzbandriss bei Stefan Brennsteiner

ÖSV NEWS: Hirscher nur von Pinturault geschlagen – Kreuzbandriss bei Stefan Brennsteiner

Einen Auftakt nach Maß feierte heute Marcel Hirscher. Der 5-fache Gesamtweltcupsieger musste sich heute am Rettenbachferner hoch über Sölden nur dem Franzosen Alexis Pinturault geschlagen geben. Dritter wurde der Deutsche Felix Neureuther.

„Ich habe es gar nicht glauben können, dass ich als Führender abschwinge. Ich bin natürlich sehr zufrieden und erleichtert. Der Weg zur heutigen Leistung war kein einfacher, aber ein sehr spannender“, so Hirscher nach dem Rennen.

Nicht so gut erging es den weiteren Österreichern. Roland Leitinger wurde als 20. zweitbester Österreicher, 22. wurde der Salzburger Philipp Schörghofer und 28. der Tiroler Christoph Nösig.

Pech hatte heute Stefan Brennsteiner. Der Salzburger zog sich bei seinem Sturz einen Riss des vorderen Kreuzbandes und des Innenbandes im linken Knie zu. Er wird heute noch in Innsbruck von ÖSV-Arzt Christian Fink operiert.

Manuel Feller, Vincent Kriechmayr, Christian Hirschbühl, Marco Schwarz und Marcel Mathis verpassten die Qualifikation für den zweiten Durchgang.

Quelle:  www.OESV.at

09-endstand-riesenslalom-soelden-herren2016

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.