Home » Alle News, Damen News, Top News

ÖSV News: Katharina Liensberger verpasst nach Aufholjagd Sprung in die Top Ten

ÖSV News: Katharina Liensberger verpasst nach Aufholjagd Sprung in die Top Ten

ÖSV News: Katharina Liensberger verpasst nach Aufholjagd Sprung in die Top Ten

Nicht nach Wunsch lief der Ski Weltcup Riesentorlauf der Damen in Kranjska Gora (SLO). Ursprünglich sollte das Rennen in Marburg stattfinden, aufgrund von Schneemangel wurde es heute in Kranjska Gora ausgetragen. Keine ÖSV-Dame schaffte den Sprung unter die Top-10.

Der Sieg ging an die Neuseeländerin Alice Robinson. Sie gewann vor Petra Vlhova und den beiden ex-aequo Drittplatzierten Wendy Holdener und der Lokalmatadorin Meta Hrovat. Beste Österreicherin wurde als Elfte Katharina Liensberger – sie konnte einige Plätze nach Lauf eins gut machen, der Sprung unter die Top-10 gelang aber nicht. Mit einem Rückstand von 2.22 Sekunden kam die Vorarlbergerin in das Ziel.

Katharina Liensberger: „Ich habe mir im zweiten Durchgang vorgenommen, dass ich es anders anlegen muss. Im ersten Lauf habe ich nicht das gezeigt, was ich wirklich drauf habe und für morgen nehme ich mir vor, beide Durchgänge Gas zu geben und so anzulegen, dass ein besseres Ergebnis herausschaut.“

Julia Scheib hatte keine leichte Vorbereitung. Sie laborierte am pfeifferschem Drüsenfieber und konnte demnach nicht voll trainieren. Die Steirerin wurde heute 14. und ist damit zufrieden.

Julia Scheib: „Ich habe mir vorgenommen sicher zu fahren und gleichzeitig anzugreifen und das ist mir gelungen. Vom Traumlauf bin ich noch weit entfernt, vor allem der Schlussteil ärgert mich schon, da habe ich den Ski nicht ausgelassen, aber es ist so wichtig, dass ich heute ins Ziel gekommen bin nach den ganzen Ausfällen.“ Julia Scheib

Franziska Gritsch komplettiert die Top-20 mit einem 19. Platz. Sie kam mit über drei Sekunden Rückstand in das Ziel.

Franziska Gritsch: „Es war eine coole Ausgangsposition nach dem ersten Durchgang, leider habe ich es im zweiten Durchgang nicht mehr so zusammengebracht. Damit es im Rennen passt, müssen die Fehler im Training minimiert werden und damit kann man Konstanz aufbauen. Morgen wartet der Slalom auf uns. Heute heißt es gut regenerieren und morgen volle Attacke.“

 

Ski Weltcup Daten und Fakten zum
6. Riesenslalom der Damen in Kranjska Gora

FIS-Startliste 1. Durchgang – Start 10.00 Uhr
FIS-Liveticker der Damen 1. Durchgang
Zwischenstand nach dem 1. Durchgang
FIS-Starliste 2. Durchgang – Start 13.00 Uhr
FIS-Liveticker der Damen 1. Durchgang
FIS-Endstand Riesenslalom Damen in Kranjska Gora

** Alle Daten werden sofort nach Eintreffen aktualisiert

 

Quelle: www.OESV.at

Anmerkungen werden geschlossen.