Home » Alle News, Damen News

ÖSV NEWS: Kirchgasser kombiniert sich auf das Podest

© Kraft Foods / Kirchgasser kombiniert sich auf das Podest

© Kraft Foods / Kirchgasser kombiniert sich auf das Podest

Die Salzburgerin Michaela Kirchgasser hat beim Weltcup in Crans Montana wie schon bei der WM in St. Moritz Rang drei belegt. Der Sieg ging an die Italienerin Federica Brignone.

Brignone gewann mit 1,01 Sekunden Vorsprung vor der slowenischen Abfahrts-Weltmeisterin Ilka Stuhec ihre erste Kombination, Michaela Kirchgassers Rückstand betrug 1,16 Sekunden. Den Grundstein für ihren Podestplatz legte die Salzburger Technikspezialistin mit Rang drei im Super-G. Es war wirklich ein brutal schwerer Slalom, ich bin nicht hineingekommen und habe nur gekämpft. Ich bin immer gegen die Spuren gefahren. Aber Stockerlplatz ist Stockerlplatz, das passt schon“, bilanzierte Michaela Kirchgasser im ORF-Interview zufrieden.

Auch mannschaftlich konnte sich die Leistung der Österreicherinnen durchaus sehen lassen. Stephanie Brunner landete auf Rang sieben, Elisabeth Kappaurer durfte sich über Rang elf und damit ihre ersten Weltcuppunkte freuen und mit Ramona Siebenhofer (16.) und Stephanie Venier (19.) landeten zwei weitere ÖSV-Damen in den Top-20. Morgen steht in Crans Montana ein Super-G auf dem Programm.

Offizieller FIS ENDSTAND: Alpine Kombination der Damen in Crans-Montana

Quelle:  www.OESV.at

09-endstand-kombi-damen-crans-montana-2017

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.