Home » Alle News, Damen News

ÖSV NEWS: Nicole Schmidhofer als Fünfte beste ÖSV Dame

ÖSV NEWS: Nicole Schmidhofer als Fünfte beste ÖSV Dame

ÖSV NEWS: Nicole Schmidhofer als Fünfte beste ÖSV Dame

Die Nachtragsabfahrt von Val d`Isere gewann am Freitag in Cortina Sofia Goggia (ITA) vor den beiden US Amerikanerinnen Lindsey Vonn (+0,47 Sek.) und Mikaela Shiffrin (+0,84 Sek.) Beste ÖSV Läuferin wurde Nicole Schmidhofer als Fünfte.

„Ich bin schon zufrieden mit meinen fünften Rang. Die zwei Zehntel liegen in der Zielkurve“, analysierte Nicole Schmidhofer unmittelbar nach dem Rennen, wo sie am Podest vorbei fuhr. „Ich bin froh, dass es jetzt wieder besser gegangen ist. Das war wieder gutes Skifahren heute. Da ist fast ein bisschen Erleichterung dabei“, zeigte sich die Steirerin glücklich, dass ihr Wohlgefühl auf den langen Skiern wieder zurückkehrt.

Zweitbeste ÖSV-Läuferin war Stephanie Venier (+1,25 Sek.) auf Platz acht. Nach Rang neun in Bad Kleinkirchheim geht es für die Tirolerin in der Abfahrt langsam aber sicher weiter nach oben.

Verglichen zu den Abfahrtstrainings konnten sich die ÖSV Damen beträchtlich steigern. Nur durch eine Hundertstel Sekunde getrennt fuhr Ramona Siebenhofer auf Rang 12, Anna Veith wurde 13. „Das heutige Ergebnis macht mich nur mittelmäßig zufrieden, wie die letzten Ergebnisse auch. Oben war´s glaube ich ganz gut, aber im Super-G Teil, wo ich normalerweise meine Stärke habe, bin ich nicht richtig drüber gekommen, was sich bis unter durchgezogen hat. So habe ich viel Speed und Zeit verloren“, beschrieb Veith, wo die Hundertstel aufs Podest liegen blieben.

Quelle:  www.OESV.at

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.